-- Anzeige --

Fahrerassistenten in der Praxis: Alle 13 Kilometer ein Ausfall

Auch der Notbremsassistent konnte im AAA-Test nicht immer überzeugen.
© Foto: AAA

Die Technik moderner Fahrerassistenten ist noch lange nicht perfekt. Bei einem Praxistest in den USA kam es nun bemerkenswert häufig zu Fehlfunktionen.


Datum:
11.08.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auf moderne Fahrerassistenzsysteme ist nicht immer Verlass. In einem 4.000-Meilen-Test des US-Automobilclubs AAA hatten die elektronischen Helfer im Schnitt alle 13 Kilometer eine Fehlfunktion. Als besonders anfällig zeigten sich im realen Straßenverkehr die Spurhalteassistenten, auf die 73 Prozent der registrierten Probleme entfielen. Unter anderem erkannte das System die aktuelle Position auf der Fahrbahn nicht korrekt.

Getestet wurde die Technik von fünf aktuellen Modellen für den US-Markt. Darunter waren mit dem BMW X7, dem Ford Edge und dem Subaru Outback auch hierzulande angebotene Typen. Die Experten kritisieren die Häufigkeit der Fehlfunktionen auch in Hinblick auf die geplante Einführung autonomer Fahrzeuge. Unzuverlässige Technik in aktuellen Fahrzeugen könnte die Akzeptanz der Robotermobile schädigen. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.