Delphi Technologies: Acht neue Bremsbeläge im Angebot

Delphi Technologies bietet acht neue Bremsbeläge an.
© Foto: Delphi Technologies

Der Antriebsprofi bietet dem Handel und freien Werkstätten für einige aktuelle Pkw und leichte Nutzfahrzeuge acht neue Bremsbeläge an.


Datum:
19.10.2020
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Delphi Technologies Aftermarket hat als erster Anbieter acht neue Bremsbeläge für freie Werkstätten für aktuelle Fahrzeuge im Angebot. Nach der jüngsten Sortimenterweiterung sind nun Beläge in Erstausrüsterqualität für die Vorderachse des Land Rover Discovery Sport und Range Rover Evoque (ab 05/2019), des Citroën DS 7 Crossback (ab 05/2019) und Hyundai i10 (ab 09/2019) erhältlich. Für den Opel Movano (ab 08/2019) sind ab sofort sogar Bremsbeläge für beide Achsen verfügbar, teilte Delphi mit.

Drei der acht Bremsbeläge, die Premiere im europäischen Aftermarket feiern, kommen laut Delphi in Fahrzeugen von VW/Audi zum Einsatz. So seien für Werkstätten Delphi Technologies-Sortiment ab sofort auch Bremsbeläge für den A6 Allroad Quattro, A6 Quattro, A8 Quattro, Q7 Quattro und S8 Quattro (ab 11/2019) sowie für die Modelle Q3, Q3 Sportback, Q3 Sportback Quattro und Volkswagen Tiguan (ab 11/2019) erhältlich. Auch seien die Fahrzeuge A6 und A7 Sportback Quattro (ab 01/2019) vertreten.

"Bremsbeläge gehören zu den ersten Verschleißteilen, die an einem Fahrzeug ausgetauscht werden müssen. Deshalb haben wir uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, neue Beläge innerhalb von sechs bis zwölf Monaten nach dem Marktstart des Fahrzeugs im Sortiment zu haben", erklärte James Tibbert, EMEA Marketing Director, Delphi Technologies Aftermarket. "So stellen wir sicher, dass unsere Aftermarket-Kunden bestens aufgestellt sind, um Servicearbeiten an den jeweiligen Fahrzeugen vorzunehmen - mit bewährten Ersatzteilen von höchster Qualität."

Erst kürzlich konnte der Hersteller seine Range laut Mitteilung um Bremsbeläge für den Land Rover Defender (ab 2020), den Honda Jazz (ab 02/20), den Golf 8 (ab 2020), den Peugeot 208 (ab 09/2019) und den Toyota Supra (ab 06/19) ergänzen. Weitere Informationen unter delphiaftermarket.com. (tm)

HASHTAG


#Delphi

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.