Corona-Initiative von Topmotive: Werkstätten schnell auffindbar

Über eine Postleitzahlen-Suche können Autofahrer in Erfahrung bringen, welche Werkstatt in ihrer Nähe geöffnet hat und welche Leistungen dort erbracht werden.
© Foto: Screenshot www.werkstattoffen.de

Auf dem neuen Onlineportal Werkstattoffen.de können sich Autofahrer einen Überblick darüber verschaffen, wo in ihrer Nähe aktuell noch Reparatur und Wartung möglich sind.

Der IAM-Spezialist Topmotive hat in der Corona-Krise die unabhängige Initiative www.werkstattoffen.de ins Leben gerufen. Auf der kostenlosen Plattform haben Werkstattbetreiber ab sofort die Möglichkeit, die Kunden – private, gewerbliche und behördliche – über ihren Betrieb zu informieren. Dazu gehören beispielsweise die aktuell erbringbaren Leistungen, die Öffnungszeiten und die Kontaktoptionen. Die Pflege der Daten erfolgt entweder in den gängigen Ersatzteilkatalogen des deutschen Teilehandels oder direkt auf der Homepage von Werkstattoffen.de.

Wie der Gesamtverband Autoteile-Handel (GVA) mitteilte, ist das Portal des Verbandsmitglieds Topmotive am Mittwoch (25. März 2020) online gegangen. Es werde gut von den Werkstätten angenommen und sei aus der Idee heraus entstanden, vor allem Einsatz- und Rettungskräften im gegenwärtigen Ausnahmezustand weiterhin Mobilität zu ermöglichen.

Die Initiatoren von Topmotive schreiben auf der Website: "Die Werkstatt dient als wesentliches Element der Grundversorgung – und diese Leistung muss schnell auffindbar sein. Unser Ziel ist es, nächstgelegene, geöffnete Werkstätten für Menschen mit systemrelevanten Aufgaben und aktuellen Problemen an deren Fahrzeugen zugänglich zu machen."

Die Topmotive-Gruppe mit Sitz in Bargteheide entwickelt Katalog-, Informations- und Warenwirtschaftssysteme für Teilehändler, Hersteller und Werkstätten. (rp)

HASHTAG


#Corona-Krise

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.