Bilstein-Fahrwerke: Fitnesskur für Klassiker

Bilstein bietet nun auch für historische Fahrzeuge mit einem Alter über 30 Jahren Stoßdämpfer an.
© Foto: Bilstein

Bilstein hat ab sofort nicht nur Stoßdämpfer für Old- und Youngtimer im Programm, sondern auch für mehr als 600 historische Fahrzeuge mit einem Alter über 30 Jahre.


Datum:
06.03.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Bilstein hat sein Fahrwerksprogramm um Stoßdämpfer für mehr als 600 historische Fahrzeuge erweitert. Die Bauteile orientieren sich weitgehend am originalen Setup, bieten aber hinsichtlich Materialien, Konstruktion und Fertigung der modernsten Stand der Technik, erklärte der Fahrwerksspezialist.

Das Lieferprogramm reiche in alphabetischer Reihenfolge vom Acura NSX bis hin zum Zastavia 750. Aber natürlich gehe es hier nicht nur um Exoten – die gängigen Old- und Youngtimer würden selbstverständlich bestens abgedeckt.

Und wenn nichts passt, dann wird es eben extra gemacht, erklärte Bilstein. Die Abteilung Kundensonderwunsch (KSW) könne anhand von Archivdaten oder Berechnungen für nahezu jedes Fahrzeug mit hydraulischen Stoßdämpfern eine passende Lösung konstruieren.

Speziell für Oldtimer bietet der Fahrwerksexperte einen Vorort-Service für Reparatur und Instandsetzung an. Hier seien nicht nur Sicht- und Dichtigkeitsprüfungen durchführbar, sondern auch Setup-Checks und -Optimierungen sowie das Anpassen des Rebounds, die Kürzung der Kolbenstangen oder Rohrkörper und das Stechen der Nuten. Genau wie bei Straßenfahrzeugen sei die Anfertigung von Sonderlösungen ebenfalls möglich. (tm)

HASHTAG


#Bilstein

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Distriktmanager (m/w/d)

Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.