-- Anzeige --

AVL-Ditest: Auf Erfolgskurs

Gerald Lackner, CEO von AVL Ditest
© Foto: AVL Ditest

Nach einem Umsatzrückgang von 9,8 Prozent im vergangenen Geschäftsjahr peilt der Diagnosespezialist für 2021 ein Rekordergebnis an. Zukunftstechnologien und E-Mobilität bleiben wichtige Geschäftsbereiche.


Datum:
22.04.2021
Autor:
tm
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In 2019 konnte AVL Ditest mit einem Umsatz von 57 Millionen Euro den größten Erfolg in der Unternehmensgeschichte verzeichnen. Im Corona-Jahr sank dieser um 9,8 Prozent, für 2021 zeichnet sich ein neues Rekordergebnis ab, teilte der Diagnosespezialist am Donnerstag mit.

Für die Jahre 2021 und 2022 blicke das Unternehmen sehr optimistisch in die Zukunft und erwarte ein bedeutendes Wachstum im zweistelligen Bereich. Im Geschäftsjahr 2021 zeichne sich ein neuer Umsatzrekord ab - unter Berücksichtigung, dass Prognosen in Covid-Zeiten mit einer gewissen Unsicherheit behaftet sind, hieß es.

Treiber des zu erwartenden Erfolges sollen die Geschäftsbereiche Zukunftstechnologien und E-Mobilität bleiben. 2010 lieferte das Unternehmen laut Mitteilung erste Hochvolt-Messgeräte an den VW-Konzern. 2020 entfiel schon knapp die Hälfte der Auftragseingänge auf Messgeräte für den Einsatz an Elektro- und Hybridfahrzeugen. "Insgesamt erwirtschaften wir sogar zwei Drittel unseres Umsatzes mit Produkten, die von der Antriebsart des Fahrzeuges unabhängig sind", erklärte Gerald Lackner, CEO von AVL Ditest. "Auch wenn Produkte für alternative Antriebe eindeutig zunehmen, beschäftigen wir uns weiterhin mit Abgasmesstechnik für Verbrennungsmotoren", so Lackner. In den kommenden Jahren werde die Abgasüberprüfung noch einmal stark zulegen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.