-- Anzeige --

Automechanika-Rückblick: Kfz-Gewerbe sieht erfolgreichen Restart

Das Fazit der Automechanika 2022 fällt positiv aus. 
© Foto: ZDK

Das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe zieht ein positives Resümee der Automechanika 2022. Neben der Präsentation des Projekts "E-Fuels for Future" mit UNITI und ADAC gab es auf dem Stand des Verbands spannende Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden.


Datum:
29.09.2022
Autor:
ASP
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Bilanz des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK) zur diesjährigen Automechanika Frankfurt fällt positiv aus. Die vom 13. bis 17. September 2022 vorgestellten Themen wie Arbeiten an Hochvoltbatterien, Einbau mitgebrachter Ersatzteile, Multi-Risk-Police oder THG-Quotenhandel lockten viele Interessenten an den Stand, wie der Dachverband am Donnerstag in Bonn mitteilte. Alle Beiträge wurden zusätzlich live gestreamt und sind ab sofort in der Mediathek unter https://fabucar.de/automechanika2022/ abrufbar.

"Es ist toll, dass 87.000 Besucher live auf der Messe in Frankfurt waren. Mit unserem ZDK-Messe-TV wollten wir aber auch all denen etwas bieten, die nicht persönlich dabei sein konnten. Die Zuschauerzahlen zeigen schon jetzt, dass dieses Angebot ein großer Erfolg ist", sagte Arne Joswig, im ZDK-Vorstand verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit.

Inklusive des Live-Workshops zur Projektvorstellung von "E-Fuels for Future" mit den "Autodoktoren" Holger Parsch und Hans Jürgen Faul hat der ZDK-Messekanal den Angaben zufolge bisher über 100.000 Zuschauer erreicht. Zusammen mit den vorab ausgestrahlten E-Fuels-Videos mache das über eine Million Zuschauer, hieß es.

Bewährt hat sich auch das neue Standkonzept auf zwei Etagen mit Studio, Werkstattbereich und Branchentreff für Messebesucher, Mitgliedsbetriebe sowie Partner des Kfz-Gewerbes. Wer selbst nicht auf der Fachmesse sein konnte: Einen Rundgang über die einzelnen Stationen gibt es mit Werner Steber, ZDK-Geschäftsführer der Abteilung Werkstätten und Technik, auf dem Youtube-Kanal des Kfz-Gewerbes.


Automechanika 2022 - Impressionen

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.