-- Anzeige --

Automechanika 2022: Schaeffler präsentiert innovative Reparaturlösungen

Schaeffler zeigt auf der Automechanika 2022 sein Produkt- und Serviceportfolio für den Automotive Aftermarket.
© Foto: Schaeffler

Der Zulieferer zeigt auf der Messe Reparaturlösungen für Verbrenner, Hybride und Elektrofahrzeuge. Mit seinem auf der Messe ausgestellten Reparatur-Kit "Schaeffler E-Axle RepSystem - G" ist das Unternehmen zudem unter den Finalisten im Rennen um den Automechanika Innovation Award.


Datum:
16.08.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Schaeffler konzentriert sich auf der Automechanika 2022 vor allem mit dem Reparaturalltag in der Werkstatt und der Mobilität der Zukunft. Angekündigt sind zukunftsorientierte Reparaturlösungen für Verbrenner, Hybride und Elektrofahrzeuge, hieß es in der Mitteilung.

Der Messestand wird sich in die drei Themenbereiche "Market-Centric", "Customer-Oriented" und "Future-Ready" aufteilen. "Market-Centric" beinhalte Reparaturlösungen, die Werkstätten heute und in naher Zukunft benötigen: Zu den Highlights zählen das LuK K0-Trennkupplung Reparaturset für Hybride, das INA Thermomanagement-Modul der zweiten Generation für Fahrzeuge mit Start-Stopp-Automatik oder hybridem Antrieb sowie die neuesten Radlager-Generationen des bewährten FAG WheelSet.

Mit dem "Schaeffler E-Axle RepSystem - G" zeigt Schaeffler die laut eigenen Angaben derzeit einzige Reparaturlösung, mit der Werkstätten Getriebe von E-Achsen reparieren können, statt sie komplett auszutauschen. Wie das in der Praxis am Beispiel eines Volkswagen E-Golf aussieht, wollen die Aftermarket-Experten in Live-Präsentationen am Stand präsentieren. Das Reparatur-Kit "Schaeffler E-Axle RepSystem - G" gehört auch zu den Finalisten im Rennen um den Automechanika Innovation Award.

Im Zentrum des Bereichs "Customer-Oriented" steht die Servicemarke Repxpert - sie bündelt alle Serviceangebote im Aftermarket und macht die Unterstützung für die freie Werkstatt digitaler und schneller. Das Onlineportal mit über 200.000 Nutzenr weltweit unterstütze die Kfz-Profis auf vielen Kanälen - von Katalogdaten über Teileidentifikation und E-Learning bis zum Live-Support oder Remote Support.

Darüber hinaus können Besucher am Stand den Schaeffler QR-Code OneCode testen, der sich auf den LuK-, INA- und FAG-Verpackungen befindet. Die Werkstatt könne in wenigen Sekunden Zugang zu Informationen zur jeweiligen Artikelnummer erhalten, die Echtheit des Produktes überprüfen und Rpexpert-Bonuspunkte sammeln. Hierzu müsse lediglich den OneCode mit dem Smartphone oder Tablet gescannt oder manuell in der Repxpert-App oder dem Onlineportal eingeben werden.

Nachhaltige Mobilität

Ein Teil der Messepräsenz widmet sich den Themen Mobilität der Zukunft und Nachhaltigkeit. Gezeigt wird "Rolling Chassis" der Schaeffler Gruppe – eine auf autonomes Fahren ausgerichtete, platzsparende, skalierbare Fahrzeugarchitektur mit Drive-by-Wire-Technologie, vier elektrischen Hoch- oder Niedervolt-PowerWheel-Radnabenantrieben und Einzelradlenkung. Zudem soll  eine interaktive Anwendung Besuchern über die Aktivitäten des Konzerns und der Aftermarket-Sparte für mehr Nachhaltigkeit informieren. 

Auf der Sonderschau "Innovations4Mobility" präsentiert sich das Unternehmen am 14. September um 11:30 Uhr mit einem Vortrag über zukunftsweisende Lösungen und klimafreundliche Mobilität auf der Bühne in Halle 3.0, Stand B98.

Interessenten finden Schaeffler auf der Automechanika 2022 im Forum FOR.0 A02. Die Messe findet vom 13. bis 17. September in Frankfurt am Main statt. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.