-- Anzeige --

Autoglas-Geschäft: ZDK startet neue Werbekampagne

Der ZDK will helfen, das Autoglasgeschäft in seinen Mitgliedsbetrieben zu stärken.
© Foto: dpa / Arno Burgi

Ziel der Aktion ist, das Glasgeschäft in den Kfz-Betrieben im Wettbewerb mit den großen Autoglasketten zu stärken.


Datum:
01.04.2021
Autor:
AH
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) hat für den Mai eine neue Werbekampagne zum Thema Glasreparatur auf den Weg gebracht. "Ein wesentliches Ziel der Kampagne ist es, das Glasgeschäft in die Kfz-Meisterbetriebe zurückzuholen und nicht den großen Autoglasketten zu überlassen", erklärt ZDK-Vorstand Arne Joswig. Hintergrund ist, dass bei vielen Autofahrern nach wie vor der Glaube vorherrsche, dass die fachgerechte Reparatur beschädigter Scheiben und die Abrechnung der Kosten mit der Versicherung nur beim Besuch spezialisierter Werkstätten möglich sei.

Für die Werbekampagne stellt der Verband seinen Mitgliedern wie in den Jahren zuvor wieder Werbematerialien in seinem Mitgliedershop zur Verfügung. Neu ist dieses Mal ein Flyer mit Kundeninformationen zum Thema Steinschlag und -Reparatur sowie einem "Glaspflaster". Kunden können damit nach einem Steinschlag die betroffene Stelle bis zur Reparatur zum Schutz abdecken.

Weiterhin stellt der ZDK einen Handzettel mit Aktionsvorschlägen sowie vier verschiedene, individualisierbare Anzeigenformate zum kostenlosen Download bereit. Zu guter Letzt gibt es noch ein Video auf dem YouTube Kanal des Dachverbands, das die Hintergründe der Aktion erklärt. Unabhängig von der Kampagne weist der ZDK Betriebe auf die Möglichkeit hin, sich auf der Webseite autoglas-partner.de zu registrieren, um für Kunden im Schadenfall besser auffindbar zu sein.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.