Autobid.de-Kalender 2016: Heimvorteil

© Foto: Autobid.de/Antonio Montani

Auch der zweite Jahreskalender von Autobid.de beweist: Schöne Frauen und schöne Autos harmonieren hervorragend miteinander. Fotografiert wurde an den Firmenstandorten.

Autobid.de hat zum zweiten Mal einen großformatigen Bildkalender für ausgewählte Kunden und Geschäftspartner vorgelegt. Im Gegensatz zur Schwarz-Weiß-Ausgabe 2015 setzt das Auktionsportal jetzt auf die zusätzliche Wirkung von Farben. Bei der Motivwahl blieb dagegen alles beim alten: attraktive Frauen im harmonischen Zusammenspiel mit schönen Autos. Sie wurden vom Wiesbadener Fotografen Antonio Montani in Szene gesetzt.

"Das Ergebnis hat intern alle Beteiligten sofort begeistert", erklärt Karl Rolf Muth, Chef der Wiesbadener Auktion & Markt AG. Dass es überhaupt einen zweiten Autobid.de-Kalender gibt, habe vor allem an den "vielen positiven Rückmeldungen" auf die Erstausgabe gelegen. Muth: "Jetzt freuen wir uns gemeinsam auf die Reaktionen unserer Kunden."

Das Team von Autobid.de war stark in die Kalenderproduktion involviert. So übernahm die hausinterne Marketingabteilung Planung, Postproduktion und Druckvorbereitung. Die Shootings selbst fanden an den eigenen Firmenstandorten im Raum Wiesbaden, Mainz und Frankfurt statt. Auch die junge Sparte "Classicbid" wurde ins rechte Licht gerückt: Im Monatswechsel gibt es aktuelle Fahrzeuge und Auto-Klassiker zu sehen. (rp)

Ein Blick hinter die Kulissen der Kalenderproduktion bietet Autobid.de im Internet unter www.autobid-kalender.de


Autobid.de-Kalender 2016

Bildergalerie

HASHTAG


#Auto Kalender

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.