Aftersales: Neuer Leiter Vertrieb Service bei Seat Deutschland

Jorge Luna: ab September neuer Leiter Vertrieb Service Seat Deutschland.
© Foto: SEAT

Jorge Luna übernimmt zum 1. September 2018 die Leitung des Bereichs Vertrieb Service bei Seat Deutschland. Er folgt auf Kristian Kremer, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.


Datum:
16.08.2018

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Jorge Luna startet zum 1. September beim spanischen Importeur in Weiterstadt. Der 44-jährige Argentinier kehrt damit nach zwei Jahren zurück und folgt in seiner neuen Position als Leiter Vertrieb Service auf Kristian Kremer, der seine Karriere im Volkswagen-Konzern als Leiter der Abteilung Marktmanagement am Standort Kassel fortführt.

Luna kann auf eine große Erfahrung innerhalb des Volkswagen-Konzerns und auch konkret beim spanischen Automobilhersteller zurückblicken: Nachdem er in den ersten vier Jahren seines Berufslebens im Bereich Aftersales bei Volkswagen Argentinien tätig war, wechselte er 2004 zur Seat S.A. – dort war er als Aftersales Country Area Manager für zahlreiche Importeure wie Italien, Spanien, Deutschland, Russland, Polen oder auch die Tschechische Republik verantwortlich. Von 2013 bis 2016 war Luna bei Seat Deutschland als Leiter Teile & Zubehör angestellt, ehe er in den vergangenen zwei Jahren wieder in seiner Heimat arbeitete – als Aftersales Manager bei Audi Argentinien.

"Nach etwas mehr als zwei Jahren wieder nach Deutschland und zu Seat zurückzukehren, ist ein großartiges Gefühl", sagte Luna. "Deutschland ist der wichtigste Markt für Seat, und die Entwicklung des Unternehmens – weltweit, aber besonders hierzulande – ist herausragend. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass besonders im Bereich Vertrieb Service noch großes Potenzial steckt, das ich gemeinsam mit meinen Kollegen heben möchte." (ah)

HASHTAG


#Personalie

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.