-- Anzeige --

Ab September: Online-Fahrzeugzulassung soll einfacher werden

16.02.2023 14:00 Uhr | Lesezeit: 3 min
Ab September: Online-Fahrzeugzulassung soll einfacher werden
Die Kfz-Zulassung wird digital - endlich.
© Foto: terovesalainen / stock.adobe.com / AHO-Montage

Digitaler, schneller und günstiger: Ab 1. September soll es möglich sein, unmittelbar nach der Internet-Neuzulassung des Fahrzeugs am Straßenverkehr teilzunehmen. Erleichterungen sind auch für Autohäuser vorgesehen.

-- Anzeige --

Die Bundesregierung will Kfz-Zulassungen über das Internet weiter vereinfachen. Das Kabinett beschloss dazu am Mittwoch eine Verordnung von Verkehrsminister Volker Wissing. "Ab September heißt es: Digital zulassen und sofort losfahren", sagte der FDP-Politiker einer Mitteilung zufolge.

Den Angaben zufolge soll es künftig möglich sein, ein Fahrzeug unmittelbar nach einer digitalen Neuzulassung mit dem digitalen Bescheid als Nachweis zu nutzen. Man braucht also nicht mehr das Übersenden der Fahrzeugdokumente und Plaketten abzuwarten und darf bis zu zehn Tage ohne sie fahren, wie das Ministerium ausführte. Ein Nummernschild muss aber am Wagen sein. Des Weiteren sollen künftig auch E-, Oldtimer- und Saisonkennzeichen internetbasiert beantragt werden können.

Weitere Neuerungen: Erstmalig sollen juristische Personen Zulassungsanträge über die bestehenden i-Kfz-Portale bei den Behörden abwickeln können. Daneben sollen ab Herbst Autohäuser und Zulassungsdienstleister diese Anträge bundesweit über eine einheitliche Schnittstelle beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), die sogenannte "Zentrale Großkundenschnittstelle", digital einsteuern können.

Günstigere Gebühren

"Die Gebühren für die digitale Abwicklung der Fahrzeugzulassung werden mit dieser Verordnung im Vergleich zum Verfahren in der Behörde vor Ort deutlich kostengünstiger", betonte Wissing. Dank der neuen Vorschriften würden lästige und zeitraubende Behördengänge der Vergangenheit angehören. 

Die neue Verordnung soll am 1. September in Kraft treten. Der Bundesrat muss noch zustimmen. Für die Umsetzung sind dann die Länder zuständig.

Die Online-Zulassung von Kraftfahrzeugen – "i-Kfz" genannt – wurde schrittweise ab 2019 eingeführt und ist für Fahrzeuge mit einer Erstzulassung ab 1. Januar 2015 verfügbar. Bereits seit 2015 können Kraftfahrzeuge online außer Betrieb gesetzt werden, seit 2017 ist auf diesem Weg zudem die Wiederzulassung möglich. Nutzer benötigen neben einem internetfähigen Gerät einen Personalausweis mit Online-Funktion sowie spezielle Hardware in Form eines Ausweis-Lesegeräts oder die kostenlose "AusweisApp" des Bundesinnenministeriums.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Kfz-Zulassung

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.