Donnerstag, 17.01.2019
Verkehrsblatt IVW
08.11.2018

¬ Infiniti

Kindersicherung falsch dargestellt

Infiniti Q30

Beim Infiniti Q30 und QX30 wurde die Kindersicherung in der Betriebsanleitung falsch dargestellt.
© Foto: Infiniti

Bei den Infiniti-Modellen Q30 und QX30 aus dem Bauzeitraum 18.08.2015 bis 15.01.2018 wurde in der Betriebsanleitung die Kindersicherung der hinteren beiden Türen falsch dargestellt. Dies kann zu Verwirrungen führen, da an den Türen die Sicherung richtig gezeigt wird.

Betroffen sind weltweit 58.109 Fahrzeuge, davon 1.894 Einheiten in Deutschland, der VIN-Bereich lautet SJKCH53E0HA014249 - SJKDH5CPXJA060604. Innerhalb eines Werkstattaufenthaltes von 15 Minuten wird eine korrigierte Seite in die Betriebsanleitung eingelegt. Eine durchgeführte Aktion mit dem internen Code PG8B3 ist anhand eines Eintrags im Garantiesystem des Herstellers erkennbar. Die Aktion ist am 29. Mai 2018 gestartet. Der Fehler fiel durch die interne Qualitätskontrolle auf. (tm)


Aktuelle Rückruf-Meldungen sowie die exklusive Datenbank von asp AUTO SERVICE PRAXIS gibt es HIER!

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Infiniti)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Bildergalerie

Frage der Woche

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht


Beliebteste Inhalte

  • 14.01.2019 | BMW-Hardware-Nachrüstung

    Mit Originalteilen möglich

    Marcus Zipper meint: Zur Zeit fahre ich einen E91 320D mit Euro 5. Bei dieser Verarscherei die BMW mit den Kunden macht -...mehr

  • 11.01.2019 | Petition gegen Dieselfahrverbote

    Aktuell über 24.000 Stimmen

    Christian Rempfer meint: Hier geht es nicht um den Umweltschutz, sonst würde man bei Flugzeugen und Schiffen genauer hin seh...mehr

  • 09.01.2019 | BMW-Hardware-Nachrüstung

    Mit Originalteilen möglich

    Max Mustermann meint: Als betroffener fällt man bei so einer Enthüllung vom Hocker.BMW gibt für ein knapp 30Tsd Euro Au...mehr

Springer Automotive Shop

Rechtssicher im Werkstattalltag!

Die Neuauflage von "Rechtsfragen der Kfz-Werkstatt" zeigt, wie Sie Ihre Werkstattabläufe rechtssicher gestalten und im Streitfall selbstbewusst auftreten – und das ganz ohne Anwalt! ¬ Jetzt bestellen!