-- Anzeige --

Toyota Baby Lunar Cruiser: Land Cruiser für die Mondfahrt

© Foto: Toyota

Toyotas Designschmiede CALTY ist 50 geworden. Zur Feier enthüllt die in Kalifornien beheimatete Abteilung der Japaner ein Offroad-Konzept mit Zukunftsoptik und historischen Zitaten.


Datum:
12.10.2023
Autor:
SP-X
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Toyotas amerikanische Designabteilung CALTY hat mit dem Baby Lunar Cruiser (BLC) jetzt ein futuristisches Offroad-Konzeptauto vorgestellt. Das für den Einsatz in besonders schwierigem Terrain erdachte Mobil weist Elemente des 2019 von Toyota mitentwickelten Mond-Erkundungsfahrzeugs Lunar Cruiser sowie dem ursprünglichen FJ40 Land Cruiser auf.

Technisch zeichnen den BLC ein elektrischer Radnabenantrieb sowie eine Fahrzeugsteuerung mit zwei Joysticks aus. Seine kompakten Außenmaße sowie luftlose Reifen verhelfen ihm zu hoher Manövrierfähigkeit. Außerdem erlaubt der BLC dank vorstehender Glashaube und Panoramadisplay mit erweiterter Realität auf dem Armaturenbrett eine außergewöhnliche Sicht nach außen. Im Kühlergrill mit Toyota-Schriftzug sowie in der geteilten Heckklappe integriert das Konzept etliche Kameras und Lidar-/Radarsensoren. Hochgradig verstellbare Spaceframe-Sitze und M.O.L.L.E.-Paneele im Innenraum sollen eine flexible Anpassung an jede Art von Abenteuer erlauben.  

Auch interessant: 


Toyota Baby Lunar Cruiser

Toyota Baby Lunar Cruiser Bildergalerie

CALTY, 1973 gegründet, gilt als erstes großes Automobildesignstudio an der US-amerikanischen Westküste. Bei dem Toyota-Ableger sind eine Vielzahl von Konzepten sowie Serienmodelle entstanden. Zu letzteren gehören unter anderem der Toyota Celica von 1978 oder die neueste Version des Toyota Tacoma.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.