Neuer Rundenrekord am Nürburgring: McLaren rast an die Spitze

Der Wanderpokal geht nach England: Mit einem umgebauten McLaren P1 GTR schaffte Lanzante Motorsport eine neue Rekordfahrt auf der Nordschleife.
© Foto: McLaren

Der McLaren P1 LM ist das schnellste straßenzugelassene Auto auf der Nordschleife des Nürburgrings. Der Rekord ist der zweite innerhalb weniger Wochen.


Datum:
30.05.2017

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Auf der Nordschleife des Nürburgrings purzeln die Rundenrekorde weiter. Jetzt hat das Team von Lanzante Motorsport eine neue Bestzeit für straßenzugelassene Fahrzeuge gesetzt. Die Engländer waren mit einem umgerüsteten McLaren P1 GTR in der Eifel unterwegs.

Für die Nordschleifen-Jagd hatte der McLaren-Spezialist einen normalerweise nicht zulassungsfähigen P1 GTR soweit getrimmt, dass es für eine Straßenzulassung ausreicht – inklusive aller Leuchtmittel und Eintragungen. Fünf Exemplare dieses "P1 LM" – LM für Lanzante Motorsport, nicht für Le Mans – werden für Kunden auf der ganzen Welt gefertigt. Alle sind bereits verkauft.

Der knapp 1.000 PS starke Hybrid-Rennwagen umrundete den 20,832 Kilometer langen Eifelkurs in 6:43 Minuten. Dabei waren – wie es sich für ein Straßenfahrzeug gehört – profilierte Semi-Slick-Reifen von Pirelli montiert, die sowohl von der Mischung als auch vom Profil her speziell auf den P1 LM zugeschnitten wurden.

Neuer "King of the ring"

Der P1 LM war damit rund zwei Sekunden schneller als der chinesische Hersteller Nio mit seinem Elektro-Sportwagen EP9, der erst vor wenigen Wochen einen neuen Nürburgring-Rekord für straßenzugelassene Fahrzeuge vermeldet hatte (wir berichteten). Mit 6:45 Minuten schlug der lautlose Bolide die noch recht frische Bestzeit des Lamborghini Huracán Performante (6:52 Minuten). Zuvor hatte es rund drei Jahre gedauert, bis die Italiener die Fabelzeit des Porsche 918 Spyder (6:57 Minuten) unterbieten konnten.

Der neue "King of the ring" war auch nur etwas mehr als fünf Sekunden langsamer als ein aktuelles GT3-Fahrzeug (die Top-Kategorie im Nürburgring-Motorsport) auf reinen Rennreifen. Der ewige Rekord von Stefan Bellof, gefahren auf einem Porsche 956 im Jahr 1983, liegt mit 6:11 Minuten allerdings noch in weiter Ferne. (sp-x)


McLaren P1 GTR

Bildergalerie

HASHTAG


#Supersportwagen

Mehr zum Thema


#McLaren

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.