-- Anzeige --

Neuer BMW 3.0 CSL: Für Sammler

Auf Basis des M4 baut BMW 50 Exemplare des neuen 3.0 CSL.
© Foto: BMW

Die M-Abteilung von BMW begeht dieses Jahr ihr 50jähriges Bestehen. Abschließender Höhepunkt des Jubiläums ist eine Neuauflage des 3.0 CSL, der 50mal gebaut wird.


Datum:
24.11.2022
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zu den legendären Modellen in der langen Autohistorie von BMW gehört unter anderem der zwischen 1971 und 1975 produzierte 3.0 CSL. Nun kommt es zur limitierten Neuauflage auf Basis des M4 Coupé. Als 3.0 CSL wurde diese Basis allerdings modifiziert, leichter und auf mehr Dynamik getrimmt. 50 Exemplare will BMW fertigen.

Herz des 3.0 CSL ist der vom M4 Competition bekannte Dreiliter-Reihensechszylinder, dessen Leistung auf 412 kW / 560 PS angehoben wurde. Die Kraft wird über ein manuelles Sechsganggetriebe mit Schaltassistent an die mit Sperrdifferenzial gerüstete Hinterachse geleitet. Zu den Leichtbaumaßnahmen gehören diverse Karosserieteile aus CFK, Titan-Endschalldämpfer oder Carbon-Vollschalensitze innen. Statt einer Rückbank bietet der Fondbereich eine Ablage mit zwei Helmfächern. Darüber hinaus gibt es Keramik-Bremsscheiben mit vorne 40 und hinten 38 Zentimeter Durchmesser, die von rotlackierten Bremssätteln mit sechs Kolben (vorne) in die Zange genommen werden.


BMW 3.0 CSL

Bildergalerie

Fahrleistungen zum 3.0 CSL nennt BMW keine. Der vermutlich um 1,6 Tonnen wiegende Kraftkeil dürfte den Sprint auf 100 in gut vier Sekunden erledigen und die 300er-Marke knacken.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.