Modelljahr 2012: Neuer Diesel für Land Rover Defender

Offroad-Urgestein: Der Land Rover Defender bekommt zum neuen Modelljahr einen sauberen Dieselmotor.
© Foto: Land Rover

Ein 2,2-Liter-Vierzylinder ersetzt das 2,4 Liter große Triebwerk – Leistungs- und Verbrauchsdaten bleiben jedoch gleich. Zudem gibt es zwei neue Optionspakete und Detailverbesserungen im Innenraum.


Datum:
19.08.2011

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Land Rover spendiert dem Defender einen sauberen Dieselmotor Der neue 2,2-Liter-Vierzylinder ersetzt das 2,4 Liter große Triebwerk, die Leistungsdaten bleiben jedoch gleich. Der Selbstzünder mobilisiert 90 kW / 122 PS bei 3500/min, das maximale Drehmoment von 360 Nm liegt bei 2.000 Umdrehungen an. Damit beschleunigt der Geländewagen auf bis zu 145 km/h – das sind 13 km/h mehr als mit dem alten Diesel. Durch eine geänderte Abdeckung soll der neue Motor zudem deutlich leiser und vibrationsärmer sein. Unverändert bleibt der CO-Ausstoß von 266 g/km für den Defender 90 und 295 g/km für die Karosserievarianten 110 und 130 und damit auch der Normverbrauch von zehn Liter bzw. 11,1 Liter. Neben den drei Ausstattungsvarianten bietet der britische Hersteller zwei neue Optionspakete mit Teilledersitzen oder Lederlenkrad, Leichtmetallrädern und einer schwarzen Plane für das Pick-up-Modell an. Außerdem wurde der Innenraum im Detail verbessert. Der Defender ist mit drei unterschiedlichen Radständen und Aufbauten ab 25.600 Euro zu haben. (rp)

Mehr zum Thema


#Land Rover

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.