-- Anzeige --

McLaren MSO 675LT Carbon Series: Leichtigkeit, die man sieht

McLaren legt eine Sonderserie des 675LT Spider auf.
© Foto: McLaren

Plastik im Carbon-Look findet sich mittlerweile in jeden zweiten Kleinwagen-Sportler. Wie man es richtig macht, zeigt nun aber McLaren.


Datum:
07.07.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit einer Karosserie aus Sicht-Carbon wartet eine neue Spezialvariante des McLaren 675LT auf. Bei der "Carbon Series"-Edition des offenen Supersportwagens sind 40 Prozent der Blechteile durch den teuren Leichtbauwerkstoff ersetzt: Sie sollen zudem durch glänzenden Klarlack für Hinguck-Effekte sorgen.

Unverändert bleibt der 496 kW / 675 PS starke 3,8-Liter-V8-Turbo unter der hinteren Haube. Den Standardsprint absolviert der Zweisitzer in 2,9 Sekunden, maximal sind 326 km/h möglich. Die Carbon-Ausführung ist auf 25 Einheiten begrenzt, die Auslieferung soll im Herbst starten. Angaben zum Preis macht McLaren nicht, bereits das Standardmodell kostet knapp 341.000 Euro. (sp-x)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.