-- Anzeige --

Marke: Citroën erfindet sich neu

Citroën startet mit zahlreichen Neuerungen ins Jahr. Dem neuen Logo folgen u.a. auch neue Vertriebskonzepte im Firmenkundenbereich.
© Foto: Citroen Deutschland AG

Der französische Autobauer beginnt 2009 mit zahlreichen Neuerungen. Eine Modelloffensive und ein überarbeitetes Flottenkonzept begleiten einen verändertern Markenauftritt: mit neuem Logo, Slogan und Internetseiten.


Datum:
09.02.2009
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
2009 wird alles anders bei Citroën: Die Franzosen starten mit einem neuen Logo, neuen Modelle und vielen Neuheiten für Business-Kunden in die Zukunft. Ab sofort zeigt sich der Doppelwinkel in einem neuen Look. Aus seinem Rahmen herausgelöst und dreidimensional steht er künftig für die Marke Citroën. Außerdem gehört der Slogan "Nichts bewegt Sie wie ein Citroën" der Vergangenheit an. Künftig wird weltweit mit "Créative Technologie" geworben. Zusätzlich werden die Internet-Seiten des Autobauers vereinheitlicht und ebenso wie das neue Logo in ein 3D-Format gebracht. In Sachen Modelle wollen die Franzosen in den nächsten drei Jahren in Europa sechs neue Fahrzeuge im Rhythmus von sechs Monaten auf den Markt bringen. Vermutlich wird es sich hierbei unter anderem um Modelle der neuen Produktlinie DS (Different Spirit) handeln. Außerdem stehen zahlreiche Innovationen auf dem Programm: Das Concept Car "Hypnos" soll die Diesel-Hybrid-Technologie repräsentieren und der "C-Cactus" eine neue Vision des Automobils. Gebrauchtwagen verkaufen die Franzosen nun unter dem Label "Citroën Select". Im Flottenbereich entwickelt die Marke "Citroën Business" jetzt eine spezielle Produktpalette sowie spezifische Serviceleistungen für Firmenkunden (wir berichteten). Die Betreuung erfolgt durch hierfür speziell geschulte Mitarbeiter in so genannten "Business Centern" innerhalb des Händlernetzes. Erste Erfolge konnte die neue Verkaufspolitik bereits 2008 verzeichnen: 0,4 Prozentpunkte (Pkw und Nutzfahrzeuge) stieg der Anteil von Citroën an den Firmenverkäufen in Deutschland, Frankreich, Spanien, Großbritannien, Italien, Belgien und den Niederlanden. (sb/tk)

Citroën DS Inside

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.