-- Anzeige --

Everrati Signature: E-Elfer mit Verbrenner-Aura

Renovieren, modernisieren, elektrifizieren – in Großbritannien gibt es eine Reihe von Firmen, die sich auf eine oder mehrere dieser Maßnahmen für ältere Autos spezialisiert haben.
© Foto: Everrati

Er sieht aus wie ein Verbrenner, er klingt wie ein Verbrenner. Doch in Wahrheit steckt unter der runderneuerten Außenhaut des Signature-Elfers ein E-Antrieb.


Datum:
04.06.2021
Autor:
Mario Hommen/SP-X
Lesezeit: 
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Renovieren, modernisieren, elektrifizieren – in Großbritannien gibt es eine Reihe von Firmen, die sich auf eine oder mehrere dieser Maßnahmen für ältere Autos spezialisiert haben. Alles aus einer Hand liefert die Firma Everrati, die ziemlich alte Porsche 911 aufwendig restaurieren und gleich noch mit E-Antrieb ausstattet. Letzteres bleibt der Außenwelt allerdings verborgen, wie das jüngste Umbauprogramm eines Elfers der Reihe 964 zeigt.

Basis für das Projekt war ein Porsche 911 aus dem Jahr 1991, der vollständig entkernt und nach intensiver Rostschutzbehandlung neu aufgebaut wurde. Dabei kamen neugefertigte Karosserieteile aus Carbon zum Einsatz, die dem Fahrzeug einerseits seinen klassischen Look und zugleich noch etwas mehr Breitbau-Optik verleihen.


Everrati Signature

Bildergalerie

Statt eines luftgekühlten Sechszylinders hat Everrati einen 372 kW / 506 PS starken E-Motor sowie ein 53 kWh großes Batteriepaket implantiert. Der Sprint auf 100 km/h soll weniger als vier Sekunden dauern. Als Reichweite geben die Engländer über 240 Kilometer an. Moderne Fahrwerkskomponenten sowie ein dezent modernisierter Innenraum runden die Maßnahmen ab.

Etwas verwirren könnte der Blick auf das Heck des neuen Everrati-Umbaus, denn die zwei mittigen Auspuffendrohre deuten eigentlich auf einen klassischen Verbrenner hin. Doch die Endrohre sind nur Attrappe und ein dazu passender Motorsound liefern im Fahrzeug eingebaute Lautsprecher. Den künstlich erzeugten Verbrenner-Klang kann der Fahrer mit einer Smartphone-App nach seinem Geschmack modifizieren.

Everrati will weitere elektrifizierte Breitbau-964-Elfer für zahlungskräftige Kunden in Kleinserie bauen. Das neue Umbauprogramm namens "Signature" kostet inklusive Altfahrzeug und dem deutschen Mehrwertsteuersatz umgerechnet rund 350.000 Euro.  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.