BMW M5: Das ist Generation sechs

Das ist der neue BMW M5
© Foto: BMW

Lange zeigte BMW nur kleine Scheibchen vom neuen M5. Nun ist die sechste Generation der Power-Limousine da.


Datum:
23.08.2017

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die sechste Generation des neuen BMW wartet erstmals mit einem Allradantrieb auf. Das auf den Namen "M xDrive" getaufte System lässt sich allerdings auf Wunsch deaktivieren, sodass der M5 wieder zum reinen hinterradgetriebenen Fahrzeug wird. Unter der Haube setzt BMW auf eine weiterentwickelte Version des 4,4-Liter-V8 mit Turboaufladung. In neuen M5 leistet das Aggregat 441 kW / 600 PS und stemmt 750 Newtonmeter auf die Antriebswellen.

Geschaltet wird über ein neues Achtgang-M-Steptronic-Getriebe, das sich entweder vollautomatisch, über den Schaltknüppel oder die Lenkradwippen bedienen lässt. In 3,4 Sekunden rennt der M5 aus dem Stand auf Tempo 100, bei 250 km/h greift die elektronische Begrenzung. Optional lässt sich diese aufheben, dann sind 305 km/h drin.


BMW M5 (2018)

Bildergalerie

Optisch fällt besonders die neu designte Frontschürze auf, die besonders auf die Kühlung von Motor, Getriebe und Bremsen ausgelegt ist. Neu sind außerdem das Carbon-Dach und die leichtere Abgasanlage. An der Vorderachse kommt eine Sechskolben-Bremsanlage zum Einsatz, optional gibt es Carbon-Keramik-Bremsscheiben hinter den 19-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Auf den Markt kommt der neue BMW M5 im Frühjahr 2018 zu Preisen ab 117.900 Euro. Dann ist auch eine "First Edition" verfügbar, deren Aufpreis bei 19.500 Euro liegt. (sp-x)

HASHTAG


#Obere Mittelklasse

Mehr zum Thema


#BMW

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.