Samstag, 25.05.2019
Verkehrsblatt IVW
27.07.2012

¬ Vierte Generation

Neuer Honda CR-V kommt im November

Honda CR-V

Kompakter, aber trotzdem geräumiger hat Honda nach eigenen Angaben die vierte Generation des CR-V gestaltet.
© Foto: Honda

Am 3. November fällt der Startschuss für den neuen CR-V im deutschen Markt. Honda hat sein SUV in der vierten Generation im Sinne eines Pkw-ähnlichen Fahrgefühls kompakter gestaltet (fünf Millimeter kürzer, 30 Millimeter niedriger), dennoch soll das Fahrzeug nun geräumiger, effizienter und vielseitiger sein.

Das Ladevolumen hat sich dabei um 147 Liter gegenüber dem Vorgänger vergrößert (589 bis 1.669 Liter), wobei das "Easy-Fold-Down-System" für ein einfaches Umklappen der Rücksitze sorgen soll. Weitere Optimierungen beim neuen CR-V: das elektronisch aktivierte Real Time All Wheel Drive System, eine verbesserte Aerodynamik sowie überarbeitete Motoren.

Zur Wahl stehen ein 2,0-Liter-i-VTEC Benziner und ein 2,2-Liter-Dieselaggregat. Die CO2-Emission des 150-PS-Selbstzünders mit Schaltgetriebe wurde laut einer Meldung um zwölf Prozent gesenkt (von 171 auf 149 g/km), in der Fünfgangautomatik-Version wurden aus den 195 nun 174 g/km CO2-Ausstoß. Beim Benzin-Pendant stieg die Leistung um fünf PS auf 155 PS, während die CO2-Emissionen bei den Modellen mit manuellem Schaltgetriebe nun bei 173 (vorher 192) g/km beziehungsweise bei der Automatikversion jetzt bei 175 (vorher 195) g/km liegen.

Alle Modelle mit Schaltgetriebe verfügen serienmäßig über ein Start-Stopp-System, erstmals sind die Benzinmodelle zudem auch mit Frontantrieb erhältlich (CO2: 168 g/km). Standard für alle Modelle sind der sogenannte Econ-Modus (automatische Anpassung von Gasannahme und Klimaanlage für minimierten Kraftstoffverbrauch) und der Eco Assist. Des Weiteren zählen diverse Fahrassistenzsysteme zur Ausstattung, u.a. Bergan- und abfahhilfe, VSA, Advanced Driver Assist System, ACC, Kollisionswarnsystem und erstmal auch das Emergeny Stop System. (sl)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Honda )

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

24.05.2019

¬ Elektroautos

Scheuer will Prämie deutlich anheben

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will die staatliche Prämie für den Kauf von Elektroautos verlängern und deutlich erhöhen. ¬ mehr

24.05.2019

¬ Verbraucherklage

VW erwartet Mammutverfahren

Der Autobauer stellt sich nach der bundesweit ersten Musterfeststellungsklage im Diesel-Skandal auf einen langwierigen Prozess ein. Eine Feststellung möglicher individueller Schadenersatzansprüche sieht VW nicht vor 2024. ¬ mehr

Kfz-Gewerbe Niedersachsen-Bremen

Kontinuität an der Spitze

Bei der Mitglieder- und Delegiertenversammlung des Kfz-Gewerbes Niedersachsen-Bremen wurde die Führungsmannschaft um Verbandspräsident Karl-Heinz Bley einstimmig wiedergewählt. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog