-- Anzeige --

Personalie: Bußmann folgt auf Stepken

Johannes Bußmann (r.) übernimmt den Vorstandsvorsitz der TÜV SÜD AG von Axel Stepken.
© Foto: TÜV SÜD AG

Zum 1. Januar 2023 übernimmt Dr. Johannes Bußmann die Position des Vorstandsvorsitzenden bei der TÜV SÜD AG. Er folgt dann auf Prof. Dr. Axel Stepken, der seit 2007 an der Spitze des Unternehmens steht.


Datum:
24.06.2022
Autor:
asp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dr. Bußmann wird zum 1. Januar 2023 die Nachfolge von Prof. Dr. Axel Stepken (63) antreten. Der Aufsichtsrat der TÜV SÜD AG hat Dr. Johannes Bußmann (53) zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens bestellt und sorgt damit frühzeitig für Kontinuität an der Spitze des Unternehmens. "Ich danke Prof. Stepken schon jetzt herzlich für seine herausragende Leistung - unter seiner langjährigen Führung hat sich TÜV SÜD zu einem führenden internationalen Anbieter von Prüf- und Zertifizierungs-Dienstleistungen entwickelt", sagt Dr. Klaus Draeger, Vorsitzender des Aufsichtsrats der TÜV SÜD AG. "Dr. Bußmann war unser Wunschkandidat für die Nachfolge. Er bringt große Erfahrung aus dem technischen Bereich wie auch im internationalen Management mit, um die zukünftige Entwicklung von TÜV SÜD erfolgreich zu gestalten. Ich freue mich auf eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihm", sagt Draeger weiter. Dr. Johannes Bußmann ist derzeit Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Technik AG.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.