Donnerstag, 21.11.2019
Verkehrsblatt IVW

Schulze will Produktion vorantreiben

Deutschland hat sich auf die Fahnen geschrieben, ab 2050 auf den Einsatz fossiler Energien zu verzichten. Bundesumweltministerin Svenja Schulze will darum die Produktion synthetischer Kraftstoffe voranbringen. ¬ mehr

Wacken Strom Nissan Leaf

Grüner Rocken

E-Autos können auch bei der CO2-Reduktion helfen, wenn sie gar nicht fahren. Hauptsache, sie speichern Energie und liefern welche – dabei darf es auch laut zugehen.¬ mehr

Falken Strom Reifen Energy Harvester

Strom erzeugen mittels Reibung

Mit dem Reifen währen der Fahrt Strom erzeugen? Eine neue Technologie, entwickelt von der Falken Muttergesellschaft Sumitomo Rubber Industries und Professor Hiroshi Tani von der Kansai University (Osaka, Japan), macht dies möglich. ¬ mehr

Marderschutz

Vertreiben mit Strom

Gegen Marderattacken auf Zündkabel, Stromleitungen und Schläuche im Fahrzeug helfen klassische Hausmittel wie Hunde- oder Katzenhaare, Mottenkugeln oder Drahtmatten wenig oder gar nicht. Bessere Abwehrerfolge erzielt man mit Ultraschall oder mithilfe von leichten Stromstößen.¬ mehr

Wasserstoffbetankung Alternativer Kraftstoff

Wasserstoff aus Salzwasser

Zur Wasserstoffgewinnung per Elektrolyse nutzt man bisher idealerweise destilliertes Wasser. Nun geht es aber auch mit Meereswasser.¬ mehr

07.02.2019

¬ Nissan

Wallbox samt Montage zum Komplettpreis

Eine Wallbox und ihre Montage aus einer Hand bietet nun Nissan an. Auch größere Bauarbeiten wie ein Mauerdurchbruch sind im Preis inbegriffen.¬ mehr

Mercedes GLC F-Cell

Für besondere Kunden

Ab Herbst will Mercedes den wasserstoffbetriebenen GLC F-Cell ins Rennen gegen Toyota Mirai und Hyundai Nexo schicken. Allerdings kommen nur besondere Kunden in den Genuss des Stuttgarter Brennstoffzellen-Stromers.¬ mehr

Zweifelhafter Hoffnungsträger

Dem Elektroauto gehört die Zukunft. Doch können die Stromer helfen, unsere größten Umweltprobleme zu lösen?¬ mehr

Sicherheitslücke beim Stromtanken

Wer ein Elektroauto an einer öffentlichen Ladesäule betankt, rechnet den Strom häufig per Karte ab. Das System hat jedoch riesige Sicherheitslücken.¬ mehr

Ionity kooperiert mit Shell

Ionity plant zusammen mit Shell in zehn Ländern den Aufbau von Ladesäulen für Elektroautos. Daimler, BMW, Ford und VW haben das Joint Venture Ionity vor kurzem gegründet. ¬ mehr

24.10.2017

¬ Stromtankstellen

Hamburg hat dichtestes Netz

Der Ausbau der Elektromobilität geht insgesamt schleppender voran als geplant. Zumindest in den Großstädten gibt es aber bereits ein nennenswertes Netz an Stromtankstellen.¬ mehr

Ladestecker E-Autos

Volle Akkus in wenigen Minuten

Wird viel Strom in die Akkus eines E-Autos gepresst, kann der Ladestecker ziemlich heiß werden. Ein Zulieferer setzt nun auf alkoholische Kühlung.¬ mehr

11.10.2017

¬ Batteriegipfel

Elektromobilität

Bundesregierung will Produktion in Deutschland

Die Bundesregierung befürwortete die Herstellung von Hochleistungsbatterien in Deutschland. Sie seien der Schlüssel für die E-Mobilität sowie relevant für die Speicherung von Strom aus erneuerbaren Energien.¬ mehr

Toshiba Elektroauto-Akku

Kommt die Ladesäulen-Revolution?

Aufladen im Volltanken-Tempo: Toshiba will 2019 einen Elektroauto-Akku auf den Markt bringen, der eines der größten Batterie-Probleme lösen soll.¬ mehr

11.09.2017

¬ Mahle

Mahle 48-Volt-Fahrzeugkonzept

Beteiligung an Brain Bee

Der Zulieferer hat 20 Prozent des Werkstattausrüsters Brain Bee erworben und baut somit seine Kompetenz im Diagnose- und Klimaservice aus. Außerdem zeigt Mahle auf der IAA ein neues 48-Volt-Fahrzeugkonzept und bietet Werkstätten seit neuestem Klimakompressoren an.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!