Sonntag, 24.02.2019
Verkehrsblatt IVW
17.09.2018

¬ Fahrverbote

Diesel-Fahrverbote

Verbote für bis zu 1,3 Millionen Diesel?

Hamburg, Stuttgart, Frankfurt: In drei deutschen Städten müssen sich Dieselbesitzer mit Fahrverboten arrangieren oder darauf einrichten. Sollten es viel mehr werden, könnten Einschränkungen für Autofahrer deutlich zunehmen. Bei der Schätzung gibt es aber Unwägbarkeiten.¬ mehr

Umrüstung nimmt Fahrt auf

Monatelang passierte kaum etwas in Sachen Software-Umrüstung von Diesel-Pkw. Nun jedoch kommt Schwung in die Update-Rückrufe.¬ mehr

Merkel hält sich bedeckt

Entgegen den Erwartungen hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel im Bundestag nicht zur Nachrüstung von Dieselfahrzeugen geäußert. Umweltschützer hatten sich mehr erhofft.¬ mehr

Software-Updates effektiver als Nachrüstungen

Die CDU zeigt sich im Kampf für saubere Stadtluft offen für Hardware-Nachrüstungen älterer Diesel - doch das CSU-geführte Bundesverkehrsministerium bleibt bei seinen Gegenargumenten. ¬ mehr

Rußpartikelfilter Nachrüstung Förderung Werkstatt Abgasreinigung

Was kosten Diesel-Nachrüstungen?

Die Einschätzungen für die Kosten einer Diesel-Nachrüstung klaffen beim Verkehrs- und Umweltministerium weit auseinander. Auch bei der Frage, wie viel Mehrverbräuche eine Nachrüstung zur Folge hätte, gibt es unterschiedliche Darstellungen. Das sogt für Streit.¬ mehr

Jürgen Karpinski

"Das hat mittlerweile enteignungsgleiche Züge"

Das jüngste Urteil zu Diesel-Fahrverboten in Frankfurt wird von Jürgen Karpinski als äußert bedenklich gesehen. Der Präsident des deutschen und hessischen Kfz-Verbands pocht vehement auf technische Nachrüstunngen.¬ mehr

Audi A6 Avant (2019)

Der Diesel-Dominator

Zu den vielen Innovationen des neuen A6 Avant gehört der völlig neue Zweiliter-Benziner 45 TFSI. Gegen die Vorherrschaft der Selbstzünder in diesem Segment wird er allerdings kaum etwas ausrichten können.¬ mehr

Andreas Scheuer

Druck auf Scheuer wächst

Fahrverbote will der Bundesverkehrsminister vermeiden, doch nun werden sie für eine Stadt nach der anderen Realität. Helfen doch nur Hardware-Nachrüstungen an älteren Dieseln? Der ADAC verweist auch auf den sozialen Aspekt.¬ mehr

05.09.2018

¬ Gerichtsurteil

Frankfurt muss 2019 Diesel-Fahrverbot einführen

Als weitere deutsche Metropole bekommt auch Frankfurt ein Fahrverbot für ältere Diesel. Es droht eine großflächige Sperrzone. Nach dem Urteil der Verwaltungsrichter kann nur so die Luft am Main rasch sauberer werden.¬ mehr

Einhaltung der Klimaziele fraglich

Die Erderwärmung soll gestoppt werden - so ist es im Pariser Weltklimapakt festgeschrieben. Dafür muss sich auch der Autoverkehr drastisch ändern. Die Frage ist nun: Wie schnell? ¬ mehr

BMW

Zehn-Millionen-Euro-Strafe gegen BMW

BMW muss voraussichtlich mit einem Bußgeld von zehn Millionen Euro für eine verbotene Abschalteinrichtung rechnen. Betroffen waren rund 7.600 Dieselautos, bei denen die Software aus Sicht des Autobauers versehentlich eingebaut wurde. ¬ mehr

Pläne beim KBA eingereicht

Kritikern der Autobranche gehen die Angebote der Konzerne zur Lösung der Abgaskrise nicht weit genug. Immerhin versprachen die deutschen Hersteller, auch freiwillig weitere Motor-Software upzudaten. Konnten sie die bis Anfang September gesetzte Frist halten?¬ mehr

24.08.2018

¬ DAT

Steigende Nachfrage nach gebrauchten Diesel-Pkw

Laut DAT Diesel-Barometer hat sich die Nachfrage nach gebrauchten Dieselautos im Juli weiter erhöht. Die Zahl der Standtage ist gesunken, die Gebrauchtfahrzeugwerte liegen unter denen des Vorjahres.¬ mehr

Verstoß kostet 80 Euro

Die geplanten Diesel-Fahrverbote in Stuttgart werden konkreter. Nun liegt der Entwurf für einen neuen Luftreinhalteplan vor. Und es zeichnet sich auch ab, was Autofahrern bei Verstößen blühen wird.¬ mehr

15.08.2018

¬ Stuttgart

Feinstaubalarm Stuttgart

Härtefallregelung für Kunden von Kfz-Werkstätten möglich

Angesichts der drohenden Fahrverbote in Stuttgart ab dem 1. Januar 2019 können Kfz-Unternehmen für ihre Kunden eine Einzelgenehmigung bei der Stadt beantragen. Damit könnten die Kunden mit einer Terminbestätigung der Werkstatt in die Umweltzone auf direktem Weg ein- und ausfahren.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Steuern Sie in eine erfolgreiche Zukunft!

Die Neuerscheinung "Die Werkstatt-Zukunft" vermittelt Ihnen die nötigen Grundlagen für ein erfolgreiches Werkstatt-Management. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!