Samstag, 07.12.2019
Verkehrsblatt IVW
07.09.2018

¬ Studie

SUV als Technik-Treiber

In SUV feiern mittlerweile die meisten Innovationen Premiere.
© Foto: picture alliance / Uli Deck/dpa

zum Themenspecial Innovation

SUV sind die wichtigsten Innovationsträger der Autoindustrie. Im vergangenen Jahr fielen 37 Prozent der technischen Neuerungen in diese Fahrzeugklasse, wie eine Studie des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach ergibt. In der Oberklasse, dem traditionellen Innovationsträger der Branche, debütierten nur noch 14 Prozent der Neuerungen. Zunehmend weniger Technik-Debüts gibt es auch in der Kompakt- und Mittelklasse.

Die SUV-Dominanz liegt der Studie zufolge zum einen an der wachsenden Modellvielfalt in dieser Klasse, zum anderen sind SUV häufig in den oberen Preisklassen angesiedelt, wo Kunden eher geneigt sind, Geld für zusätzliche Technik auszugeben. Trotzdem ist das für sich allein gesehen innovationsstärkste Modell eine klassische Oberklasselimousine: mit 32 Einzel-Innovationen im Jahr 2017 erreicht der Audi A8 den Spitzenplatz. Unter anderem wartet der Ingolstädter mit HD-Matrix-LED-Licht, Laserlicht, Fußmassagefunktion und Laser-Abstandstempomat auf. In den wichtigsten Segmenten liegen der Kleinwagen BMW i3, der kompakte Honda Civic, das Mittelklassemodell Tesla Model 3 und das SUV Volvo XC60 vorn.

Bewertet wurde jeweils die Zahl der Innovationen – darunter sowohl Weltneuheiten als auch konzerninterne Debüts – von Fahrzeugen, die 2017 neu auf den Markt gekommen sind oder die überarbeitet wurden. Berücksichtigt wurden nur Modelle, die auf einem relevanten Markt tatsächlich erhältlich waren. (SP-X)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: picture alliance / Uli Deck/dpa)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

06.12.2019

¬ Branchengröße

Trauer um Elmar Fuchs

Rechtsanwalt, Geschäftsführer, Herausgeber, Referent und Kommunalpolitiker: Mit Elmar Fuchs verliert die Kfz-Branche eine auf vielen Feldern engagierte Persönlichkeit. ¬ mehr

06.12.2019

¬ Ersatzteilmarkt

Lars Stuhlweissenburg

Neuer Leiter Aftermarket-Geschäft bei ACPS

Zum 1. Dezember 2019 hat Lars Stuhlweissenburg die Position als Vice Präsident Independent Aftermarket innerhalb der ACPS-Gruppe übernommen. Er verantwortet künftig die strategische und operative Ausrichtung des Unternehmens. ¬ mehr

Troika VW Bulli

Alle Jahre wieder

Was Schenken? Diese Frage treibt viele kurz vor Weihnachten noch um. Zumindest für autoaffine Menschen – egal ob jung oder schon älter - gibt es Alternativen zu Socken, Küchenmaschine und Duftwasser. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

"Der Autohaus-Chef"

Unternehmensführung für Realisten!

Der Klassiker der Autohaus-Literatur richtet sich an alle Unternehmer, die ihren Betrieb mit frischen Ideen führen wollen, ohne die Realität aus den Augen zu verlieren. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!