Donnerstag, 18.07.2019
Verkehrsblatt IVW
TÜV SÜD Neujahrsempfang

Strategien für IT-Sicherheit

Strategien für IT-Sicherheit
Bildausschnitt des Originalartikels
© AUTO SERVICE PRAXIS

Beim diesjährigen Neujahrsempfang von TÜV SÜD in der Münchner Konzernzentrale drehte sich alles um die Chancen und Risiken der Digitalisierung. Gastredner Daniel Domscheit-Berg, IT-Sicherheitsexperte und ehemaliger Sprecher von WikiLeaks, mahnte vor rund 300 Gästen zur Eile: "Wir müssen dringend Strategien finden, um die Digitalisierung proaktiv auszugestalten, bevor sich das Möglichkeitsfenster dafür schließt," forderte der Informatiker, der sich heute besonders im Bereich digitaler Bildung engagiert. Anhand konkreter Beispiele zeigte er, dass Themen wie Transparenz, Nachvollziehbarkeit und Überprüfbarkeit neu gedacht werden müssen. Bewegungsmuster, Online-Shopping, Video-Streaming, Radio-Podcasts, Internet-Suchen - ausgeklügelte Algorithmen wissen heute schon mehr über uns als wir selbst. Wie bekommen wir unsere Daten wieder in den Griff? Und wie kann Digitalisierung positiv für alle und nicht nur für einige wenige gestaltet werden? Diesen Herausforderungen stellt sich TÜV SÜD ganz bewusst und entwickelt mit Kunden neue digitale Produkte sowie Sicherheitsstrategien.

 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 
 

Kommentar verfassen