-- Anzeige --

Werkstatttechnik: Elektron zieht nach Bräunlingen um

Elektron zieht in die Zentrale nach Bräunlingen um.
© Foto: BlitzRotary

Die zur Blitz-Rotary gehörende Firma Elektron verlagert die Funktionsbereiche Service, Vertrieb und Auftragsbearbeitung in den nächsten Monaten in die Zentrale nach Bräunlingen.


Datum:
27.07.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Elektron, seit 2012 Teil der Blitz-Rotary GmbH, verlagert in den kommenden Monaten seine Funktionsbereiche Service, Vertrieb und Auftragsbearbeitung in die Zentrale nach Bräunlingen. Das gilt ebenfalls für die bisher noch in Bremen beheimatete Zangenproduktion. Grund für die Verlagerung ist der ablaufende Mietvertrag in Bremen zum 31. Oktober 2016.

Parallel arbeitet Elektron laut Mitteilung mit Hochdruck an neuen Produktgenerationen in den Bereichen Schweiß- und Batterieservice-Technik. Die bekannten Ansprechpartner stünden den Kunden auch weiterhin zur Verfügung: Neu sei die Adresse der Zentrale in Bräunlingen, die Elektron-Kunden ab 1. Juli 2016 auch für Anfragen, Bestellungen, Rücksendungen und Reparaturen zur Verfügung stehen soll. Der zentrale Vertriebspartner für Deutschland sei die Firma Kamatec in Aglasterhausen.

Gemäß eigener Angabe ist Blitz-Rotary die Europa-Zentrale des Weltmarktführers im Bereich der Fahrzeug-Hebetechnik und Unfallinstandsetzungs-Technik Vehicle Service Group (VSG). Unter dem Dach der Blitz-Rotary GmbH sind die Marken Blitz, Rotary, Chief sowie Elektron zusammengefasst. Weitere Informationen unter www.blitzrotary.com. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.