Umfrage: Deutsche Werkstätten werden Covid-19 standhalten

Einer Umfrage zufolge hat Corona nur geringe Auswirkungen auf den deutschen Autoservice-Markt.
© Foto: ZDK/Volz

Gute Nachricht in der Corona-Krise: Laut einer repräsentativen Umfrage von Wolk After Sales Experts hat die Pandemie nur geringe Auswirkungen auf den Autoservice-Markt in Deutschland.


Datum:
23.04.2020
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die deutschen Werkstätten werden der Corona-Krise standhalten. Das leitet Wolk After Sales Experts aus einer repräsentativen Umfrage unter mehr als 500 Autobesitzern ab.

Demnach würden nur fünf Prozent der befragten Personen zum Thema Autoservice den Besuch einer Kfz-Werkstatt aus Angst vor einer Infektion verschieben. Weitere vier Prozent entschieden sich aus Gründen, die nichts mit Covid-19 zu tun hatten, dagegen. Schließlich mussten 45 Prozent die Werkstatt einfach nicht besuchen, da für ihr Auto weder eine Reparatur noch eine Wartung anstand. Gleichzeitig planten 46 Prozent der befragten Autobesitzer, im April zu einer Werkstatt zu fahren, wobei zwölf bereits einen Termin festgelegt hatten.

Laut Umfrage bieten die 46 Prozent der Autobesitzer, die eine Werkstatt besuchen möchten, auf der Nachfrageseite das volle Potenzial. Einige Werkstätten mussten jedoch wegen des Shutdowns geschlossen werden, andere nutzten Kurzarbeitsregelungen.

"Dies sind triftige Gründe dafür, dass ein Teil des Nachfragepotenzials im April nicht in Bestellungen und Rechnungen umgesetzt wird. Unter Berücksichtigung und Gewichtung des Einflusses dieser Faktoren haben wir die mögliche Leistung der Werkstätten neu berechnet. Basierend auf dieser Berechnung prognostizieren wir für April 2020 einen Anstieg der Auftragsanzahl um 24 Prozent im Vergleich zu März 2020. Dies ist erheblich mehr als von zahlreichen Marktinsidern ursprünglich prognostiziert. Außerdem wird der Service höchstwahrscheinlich nur verzögert und geht den Werkstätten nicht vollständig verloren ", fasste Zoran Nikolic, Geschäftsführer bei Wolk After Sales Experts, zusammen. Hier kommen Sie zu den Umfrageergebnissen. (tm)

HASHTAG


#Umfrage

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.