Fahrzeuglackierung: Lohnende Investitionen

Das Standox-Seminarprogramm soll Fahrzeuglackierer fit machen.
© Foto: Standox

Standox bietet Fahrzeuglackierern ein umfassendes Schulungsangebot an. Für das laufende Jahr ist ebenfalls das Beratungsangebot des Werkstattnetzwerkes Repanet enthalten.


Datum:
24.01.2017

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Vor dem Hintergrund wachsender Anforderungen an die Kfz-Branche reiche es nicht aus, technisch auf dem neuesten Stand zu sein. Die Mitarbeite müssen diese auch optimal einsetzen können. Fahrzeuglackierer, Lackiermeister und Azubis können auch in diesem Jahr auf die Fortbildungskonzepte von Standox zurückgreifen.

Auf dem Programm stehen sowohl Basis-Seminare zu Coloristik und Fahrzeugvorbereitung als auch Schulungen zum Thema Sonderlackierungen. Hier lernen die Teilnehmer den richtigen Umgang mit Drei-Schicht-Lackierungen, eingefärbten Klarlacken oder matten Lackierungen. Zur Nachwuchsförderung gibt es außerdem zwei aufeinander aufbauende Seminare speziell für Azubis.

Auch für Kaufleute, Gutachter und Berufsschullehrer halte die Wuppertaler Lackmarke unterschiedliche Weiterbildungen bereit. "Wir haben mit unserem Trainerteam ein umfassendes Seminarprogramm erarbeitet, um unseren Partnern auf allen Ebenen zur Seite zu stehen", betont Erik Fassbender, Training Spezialist Standox Deutschland.

Die Repanet-Beratungsangebote bieten Lackierbetrieben Unterstützung und Qualifikationen rund um die Bereiche Unternehmensführung, Werbung, Marketing, Kundengewinnung, Prozessoptimierung und Mitarbeitermotivation. Auch sei die Zusammenarbeit mit Schadenlenkern ist ein wichtiges Thema. In dem Seminar "Richtig kalkulieren – Prozessstörungen vermeiden" beantworte Tobias Metzner Fragen wie: Wie vermeide ich langwierige Diskussionen bei der Abwicklung mit Schadensteuerern? Oder: Wie kalkuliere ich in der Praxis so, dass ich wirtschaftlich bleibe, aber auch rechtlich so, dass ich mich nicht durch Unwissenheit oder Ablauffehler angreifbar mache? Weitere Informationen unter www.standox.de. (asp) 

HASHTAG


#Ausbildung

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.