CARAMA Connect: Kundenkontakt schon vor Werkstatttermin

Mit CARAMA Connect können Werkstätten mit Kunden schon vor dem Termin in Kontakt treten.
© Foto: Castrol

Castrol bietet auf seiner Plattform CARAMA eine neue Funktion an. Werkstätten können schon vor dem eigentlichen Termin mit den Kunden in Kontakt treten und offene Fragen zur gewünschten Wartungs- oder Reparaturleistung vorweg klären.


Datum:
05.02.2021

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Castrol hat seine digitale Plattform um eine Funktion erweitert. Sobald ein Termin gebucht und bestätigt ist, kann die Werkstatt via CARAMA Connect im Vorfeld mit dem Kunden Kontakt aufnehmen, um beispielsweise Fragen zur gewünschten Wartungs- oder Reparaturleistung vorweg zu klären, berichtet der Schmierstoffspezialist.

Zudem könnten Werkstätten auch Rabattaktionen oder andere Angebote teilen. Die Betriebe könnten schon vor dem Termin den Kontakt zum Kunden herstellen und dadurch eine positive Erfahrung direkt zu Beginn der Customer Journey bieten.

CARAMA Connect sei direkt in die Jobkarte integriert. Ein einziger Klick reiche aus, um mit der Kommunikation zu beginnen. Diese erfolgt wie bei einem gängigen Messenger: Nachricht in das Chat-Fenster eintippen und absenden.

Der Kunde erhält laut Castrol eine SMS, dass eine Nachricht auf ihn wartet und einen Link, über den er direkt antworten kann. Werkstätten erhalten die Nachrichten in ihrem Chat-Portal. Neue, noch ungelesene Botschaften werden mit einem roten Punkt markiert und mit einem Zeitstempel versehen.

Auch nach dem Termin könnten Werkstätten die Kunden noch bis zu 21 Tage ansprechen, nachdem ein Auftrag beendet wurde. So lange werde die Chat-Funktion aktiviert. Offene Fragen könnten sich dadurch schnell und einfach klären lassen, hieß es. (tm)

HASHTAG


#Castrol

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.