-- Anzeige --

Bilstein: Neue Komponenten für populäre VW-Plattformen

Serienersatz- und Fahrwerkangebot für die Plattformen von VW Golf VII und VW Passat

Zur Automechanika 2016 kündigt Bilstein unter dem Namen "DampTronic" ein Serienersatz- und Fahrwerkangebot für die Plattformen von VW Golf VII und VW Passat an.


Datum:
29.08.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zur Automechanika 2016 kündigt Bilstein unter dem Namen "DampTronic" ein Serienersatz- und Fahrwerkangebot für die Plattformen von VW Golf VII und VW Passat an. Diese basieren auf dem modularen Querbaukasten und werden auch für Golf Sportsvan, Touran II und Tiguan II sowie Skoda Octavia III, Superb III und Seat Leon III genutzt. Alle Komponenten könnten "a la Plug & Play" montiert werden, hieß es.

Zu den Produkten gehören der Gasdruckstoßdämpfer vom Typ B4 DampTronic und der Stoßdämpfer B6 DampTronic, der mit Zweirohr- oder Einrohr-Upside-Down-Technik aufwartet. Für Kunden mit serienmäßigen Aktivdämpfern gibt es B16 DampTronic. Das Gewindefahrwerk ermögliche eine Verstellung der Dämpfkraft und warte mit einem eintragbaren Verstellbereich auf, der eine spätere Höhenverstellung ohne erneute Abnahme ermöglicht.

Für alle genannten Fahrzeuge ohne aktiv regelnde Stoßdämpfer seien bereits seit längerem zahlreiche Serienersatzteile und Fahrwerke ohne DampTronic bestellbar: so zum Beispiel die Stoßdämpfer B4 und B6 sowie der speziell für die Kombination mit Tieferlegungsfedern konzipierte B8. Ebenfalls im Programm: das Komplettfahrwerk B12 Pro-Kit sowie die Gewindefahrwerke B14 und B16. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.