-- Anzeige --

asp Werkstatt-Tag 2017: Welches SEP ist das richtige?

Am asp Werkstatt-Tag erfahrem Sie, wie sich Werkstätten beim Thema Prüfmittel für die HU zukunftssicher aufstellen.
© Foto: Industrieblick, AdobeStock

Digital oder analog – diese Frage stellen sich viele Werkstätten, die in ein neues Scheinwerfereinstellgerät investieren wollen oder müssen, weil sie ihren Arbeitsplatz für die Lichteinstellung auf Vordermann bringen.


Datum:
19.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die HU-Scheinwerferprüfrichtlinie selbst schreibt kein digitales Prüfgerät vor. Es gibt also keine Verpflichtung, das bei der HU ab 1.1.2018 ein digitales SEP zum Einsatz kommen muss. Wie das SEP technisch beschaffen sein muss, steht in der "Richtlinie für die Prüfung von Scheinwerfer-Einstell-Prüfgeräten" aus dem Jahr 1981. Und hier war man bei den technischen Vorgaben wenig anspruchsvoll. Geeignete Scheinwerfer-Einstell-Prüfgeräte müssen eine Bauartprüfung aufweisen. Ob für das Gerät eine Bauartprüfung vorliegt, ist auf dem Fabrikschild angegeben.

Allerdings stellt sich die Frage, ob sich die Investition in ein digitales Prüfgerät nicht dennoch lohnt, um auf für neue Scheinwerfertechnologien gewappnet zu sein. Digitale Geräte übernehmen die Bewertung. Die Kameratechnik ermöglicht ein fehlerfreies Bewerten von Scheinwerfern mit stark ausgeprägtem Blausaum wie beispielsweise Xenon oder LED.

Wenn Sie wissen wollen, wie sich Werkstätten beim Thema Prüfmittel für die HU zukunftssicher aufstellen, dann besuchen Sie den asp Werkstatt-Tag am 16. November in Bamberg.

Investitionskompass für Werkstätten

Welche Lösung sich je nach den Gegebenheiten in der Werkstatt anbieten, erklären ausgewiesene Fachleute beim asp Werkstatt-Tag in Bamberg. In parallelen Workshops zeigen unsere Workshop-Partner zusätzlich konkrete Lösungen und Produkte. Teilnehmer können hier im kleinen Kreis Fragen zu speziellen Problemen stellen und profitieren von Erfahrungen anderer Teilnehmer.

Was Sie jetzt tun müssen

Im Rahmen der Veranstaltung, die von asp-Chefredakteur Dietmar Winkler moderiert wird, geht es auch um die DAkkS-konforme Kalibrierung von Prüfmitteln. Teilnehmer bekommen zudem den aktuellen Stand zur Zukunft der Abgasuntersuchung, für die sich die Spielregeln ebenfalls ab 1.1.2018 ändern. (diwi)


Der asp Werkstatt-Tag findet am 16. November 2017 im Welcome Kongresshotel Bamberg statt. Beginn ist ca. 9.30 Uhr, das Ende der Veranstaltung ist gegen 17.00 Uhr geplant. Weitere Informationen unter www.autoservicepraxis.de/werkstatttag2017.

Unter den Teilnehmern verlosen wir ein Wochenende als Mitglied im Rennteam bei Pfister Racing. Der Gewinner erhält hautnah einen Einblick in die faszinierende Welt von Rennboliden, Rennfahrern und hochspannender Technik. Die Teilnahmebedingungen finden Sie im Anhang zum Download.


asp Werkstatt-Tag 2017

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.