-- Anzeige --

Neue Schwefel-Batterie: Ohne Lithium und Kobalt

Die Batterie-Forschung mach laufend Fortschritte.
© Foto: Opel

Die Batterie-Forschung mach laufend Fortschritte. US-Wissenschaftler haben nun die Natrium-Schwefel-Akkus weiterentwickelt.


Datum:
17.12.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Forscher der Universität in Austin haben einen Schritt zur Serienreife der Natrium-Schwefel-Batterie gemacht. Sie kommt ohne den kritischen Rohstoff Kobalt aus und benötigt auch kein Lithium, das angesichts steigender Nachfrage zunehmend teuer wird. Bei dem nun gemeldeten Fortschritt handelt es sich um ein neues Elektrolyt, das die Bildung sogenannter Dendriten beim Laden und Entladen sicher verhindern soll. Diese Metall-Türmchen können im Extremfall zu einem Kurzschluss und einer Explosion des Energiespeichers führen. Die Wissenschaftler haben ihre Ergebnisse nun im "Journal of the American Chemical Society" veröffentlicht.

Zell- und Batteriehersteller suchen zurzeit verstärkt nach Alternativen zu den gängigen nickelbasierten Lithium-Ionen-Akkus. Dabei geht es nicht zuletzt um die Senkung der Produktionskosten durch Verzicht auf besonders gefragte oder ökologisch beziehungsweise sozial umstrittene Rohstoffe. Natrium und Schwefel sind in vielerlei Hinsicht weniger problematisch als Lithium und Kobalt. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.