-- Anzeige --

E-Auto: Extremtemperaturen beeinträchtigen Reichweite

Einer der Gründe für die geringeren Reichweiten im Winter dürften die zusätzlichen Verbraucher sein.
© Foto: hopsalka/stock.adobe.com

E-Autos mögen keine extremen Temperaturen. Eine Jahreszeit macht es ihnen besonders schwer.


Datum:
21.08.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Elektroauto-Akkus kommen mit Sommerhitze deutlich besser zurecht als mit winterlicher Kälte. Selbst bei Temperaturen von 40 Grad erreichen die Fahrzeuge im Schnitt noch eine Reichweite von 80 Prozent der Herstellerangaben, wie die Flottenanalysten von Geotab bei der Auswertung von Daten aus 4.200 E-Mobilen festgestellt haben. Bei minus 20 Grad sind es dagegen nur knapp 50 Prozent. Die höchste Reichweite steht im Bereich zwischen zehn und etwa 32 Grad zur Verfügung; teilweise liegt sie dort sogar über dem vom Hersteller angegebenen Wert.

Einer der Gründe für die geringeren Reichweiten im Winter dürften die zusätzlichen Verbraucher sein, vor allem Heizungen und Beleuchtung. Dazu kommt eine chemisch bedingte geringere Leistungsfähigkeit bei tiefen Temperaturen. Im Sommer schlägt vor allem die Innenraumklimatisierung auf die Reichweite, auch die Batterie muss bei großer Hitze besonders gekühlt werden. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.