-- Anzeige --

ZF Aftermarket: Internetportal komplett überarbeitet

ZF Aftermarket hat sein Internetportal optimiert und erweitert.
© Foto: ZF Aftermarket

Das Unternehmen hat sein Aftermarket-Portal jüngst optimiert und mit zahlreichen neuen Funktionen ergänzt. Einige stehen allen Besuchern der Seite zur Verfügung, für angemeldete Benutzer erhöht sich die Informationstiefe.


Datum:
25.02.2021
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

ZF hat sein Aftermarket-Portal grundlegend überarbeitet und optimiert. Teilehändler und Werkstattbetreiber bekommen ab sofort aktuelle Informationen über Ersatzteile, die sie für ihre Arbeit benötigen, teilte FZ Aftermarket mit. Somit verringere sich die Gefahr, dass beispielsweise aufgrund von veralteten Informationen falsche Teile bestellt werden.

Eine Reihe der neuen Informationen steht laut ZF allen Besuchern der Website zur Verfügung, für angemeldete Besucher steige die Informationstiefe. Voller Zugriff auf Informationen sowie Kontakt zum persönlichen Ansprechpartner hätten Partner des Werkstattkonzeptes ZF ProTech. Sie könnten Einbauanleitungen und Reparaturinformationen einsehen und Mitteilungen zu den Serviceaktionen und Rückrufen der Autohersteller bekommen.

Unter der Rubrik "Technische Informationen" finden Nutzer Video-Anleitungen zur Montage, Wissenswertes zu Material- oder Konstruktionsänderungen, technische Unterstützung beim Ein- und Ausbau von Ersatzteilen, Produktinformationen (zum Beispiel Arbeitsschutz-Datenblätter oder Schmierstofflisten), Support bei der Fahrzeugdiagnose, Tipps zur Vermeidung von Produktschäden und vieles mehr. Diese Informationen seien nach einer kostenlosen Registrierung zugänglich, hieß es.

Neuer Online-Katalog

Für alle Nutzer offen ist der neue intelligente Online-Katalog, betont ZF. Er mache eine Suche nach Teilenummer oder über Hersteller- und Typschlüsselnummer des Fahrzeugs möglich. Im Online-Katalog könne der Nutzer das gesuchte Teil, die EAN-Nummer, die OE-Teilenummer sowie andere Vergleichsnummern finden. Er sehe außerdem Fotos des Bauteils und könne erfahren, in welche anderen Fahrzeuge sich das Ersatzteil ebenfalls einbauen lasse. Zudem biete der Katalog Hinweise auf Spezialwerkzeuge, die falls nötig zum Einbau gebraucht werden. Außerdem sollen sich Einbauanleitungen für sämtliche Ersatzteile der Marken ZF, Lemförder, Sachs und TRW herunterladen lassen.

Dass sich die Website an alle digitalen Endgeräte anpasst und auf dem Smartphone genauso bequem bedient werden kann wie am PC, versteht sich von selbst, betont ZF. Außerdem bekomme jeder Nutzer, abhängig von seinem Anmelde- und Partnerstatus, eine personalisierte Ansicht des Portals zu sehen – mit den Informationen und Bausteinen, die für ihn wichtig seien. (tm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.