-- Anzeige --

VW: Klaus Bodensteiner übernimmt weltweite Verantwortung für Aftersales

Klaus Bodensteiner (48) ist Diplom-Kaufmann und arbeitet seit 2007 im Volkswagen Konzern. 
© Foto: Volkswagen

Der bisherige Chef der VW-Teilesparte OTLG folgt auf Achim Schaible, der künftig Vertrieb und Marketing auf dem deutschen Markt verantwortet.


Datum:
27.08.2021
Autor:
ms
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dreieinhalb Jahre war Klaus Bodensteiner bei Volkswagen OTLG Sprecher der Geschäftsführung. Anfang September übernimmt er nun die Verantwortung für After Sales bei Volkswagen. Damit folgt er auf Achim Schaible, der zum 01. September die Leitung Vertrieb und Marketing bei Volkswagen in Deutschland übernimmt.

Nach seinem Einstieg in den Konzern im Jahr 2007 übernahm Bodensteiner verschiedene leitende Funktionen im Konzern After Sales, bevor er nach Argentinien wechselte, wo er die After Sales Aktivitäten von Volkswagen Argentina S.A. verantwortete. 2014 übernahm Bodensteiner die Leitung Vertrieb und Marketing des Konzern After Sales, bevor er in 2018 zum Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen OTLG berufen wurde.

Roman Havlasek, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Volkswagen OTLG und Leiter Konzern After Sales im Volkswagen Konzern: "Klaus Bodensteiner hat mit seinem Team sowohl die operative Performance der Volkswagen OTLG als auch deren strategische Zukunftsausrichtung in den vergangenen Jahren konsequent vorangetrieben. Die Volkswagen OTLG setzt damit Maßstäbe sowohl in der Logistik für die Konzernmarken als auch in der markenübergreifenden Zusammenarbeit im Bereich After Sales. Ich danke Dr. Bodensteiner für seine entscheidenden Impulse zur erfolgreichen Weiterentwicklung der Volkswagen OTLG."

Klaus Zellmer, Markenvorstand Volkswagen für Vertrieb, Marketing und After Sales: "Ich freue mich, dass wir mit Klaus Bodensteiner eine starke und erfahrene Führungskraft für den After Sales Bereich gewinnen konnten und begrüße ihn herzlich im Team." Sven Paulsen, Geschäftsführer der OTLG, übernimmt bis auf Weiteres die Funktion des Sprechers der Geschäftsführung der Volkswagen OTLG.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.