-- Anzeige --

Veranstalter-Wechsel: Automobilmesse Erfurt unter neuer Leitung

09.07.2024 12:23 Uhr | Lesezeit: 2 min
16. Automobilmesse Erfurt
Die Messe Erfurt wird Veranstalter der AME und der MME.
© Foto: Ralph M. Meunzel/AUTOHAUS

Die AME ist die wichtigste deutsche Regionalmesse der Autobranche. Zum kommenden Jahr übernimmt die Messe Erfurt als neuer Veranstalter die Regie.

-- Anzeige --

Die Messe Erfurt GmbH wird ab dem kommenden Jahr neuer Veranstalter der Automobilmesse Erfurt (AME) und der Motorradmesse Erfurt (MME). Mit der Übernahme der beiden Branchenevents sichert sich die Messe Erfurt nicht nur zwei sehr gut positionierte Messen, sondern baut auch ihre Kompetenz bei der Organisation und Durchführung von B2C-Messen durch den Erwerb der größten regionalen Automesse Deutschlands weiter aus. 

Bisheriger Organisator der beiden Messen war die SP Veranstaltungs- und Handels GmbH. Die Firma betreute die AME 16 Jahre, die MME sogar 24 Jahre lang. "Dieser Schritt ist eine strategische Entscheidung für die Zukunft dieser beiden bedeutenden Veranstaltungen", erklärte SP-Geschäftsführer Matthias Andrzejak am Montag.

Enge Zusammenarbeit vereinbart 

Beide Partner wollen auch in Zukunft eng zusammenarbeiten, um die Qualität und den Erfolg der Messen in der Thüringer Landeshauptstadt weiterhin zu gewährleisten. Durch die Bündelung der Kompetenzen und die Nutzung von Synergien könnten AME und MME in den kommenden Jahren noch erfolgreicher am Markt platziert werden, erklärte Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt. "Unser Ziel ist es, den Teilnehmern und Besuchern ein noch umfassenderes Messeerlebnis zu bieten, die Attraktivität der Messen weiter zu steigern und damit die nach wie vor besondere Faszination des Automobils und der Zweiräder jedes Jahr aufs Neue unter Beweis zu stellen."

Die AME und MME sind auch nach ihrer Zwangspause durch die Corona-Pandemie in der Erfolgsspur geblieben. In den Jahren 2023 und 2024 sowohl in der Aussteller- als auch der Besucherresonanz neue Rekordzahlen verzeichnet (wir berichteten). 

Mehr zum Thema:

In diesem Jahr ist die AME die einzige große Automobilmesse in Deutschland. Ende Januar strömten 29.500 PS-Fans auf das Messegelände. 37 Automobilmarken und über 130 Aussteller auf über 30.000 Quadratmetern, etliche Premieren, wichtige Markenhändler an einem Ort und ein attraktives Rahmen- und Showprogramm mit zu den Themen Mobilität, Automobil und Tuning waren der Schlüssel zum Erfolg. 

2025 findet die Automobilmesse Erfurt vom 24. bis 26. Januar statt. Die Motorradmesse Erfurt steigt vom 22. bis 23. März 2025.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Automesse

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.