Umsatz: Liqui Moly meldet Rekordmonat

Ernst Prost: "Uns ist ein hervorragender Start in das Jahr 2017 gelungen."
© Foto: Liqui Moly

Der Umsatz des Öl- und Additivspezialisten stieg im März auf 49 Millionen. Auch das Quartalsergebnis kann sich sehen lassen.

Liqui Moly ist mit dem Geschäftsverlauf zufrieden. Wie der Schmierstoffhersteller am Dienstag mitteilte, stiegen die Erlöse im März auf 49,2 Millionen Euro. Das sei der höchste Monatsumsatz in der Firmengeschichte gewesen, sagte Ernst Prost, geschäftsführender Gesellschafter. "Damit ist uns ein hervorragender Start in das Jahr 2017 gelungen."

Die aktuellen Zahlen übertrafen den bislang stärksten Monat um acht Prozent. So waren im vergangenen November 45,5 Millionen Euro Umsatz in den Büchern gestanden.

Der positive Trend durchziehe das gesamte Quartal, hieß es. Mit 126,1 Millionen Euro erreichte der Umsatz in den ersten drei Monaten 2017 ein Plus elf Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. (asp)

HASHTAG


#Bilanz

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.