Turbolader: Motair ist Continental-Distributor

Stefan Dötsch, Director Sales Independent Aftermarket, Andreas Solibieda, Motair Turbolader GmbH, Veton Isufi, Sales Manager Diesel Systems/Turbo, Alexander Joern, Head of Sales IAM Europe, Near-, Middle-East, Africa, und Michael Rieth, Product Manager (v. l.)
© Foto: Motair

Continental hat sich dafür entschieden, Motair als Turbolader-Distributor für Deutschland zu autorisieren. Damit wächst das Produktspektrum bei Motair deutlich an.


Datum:
19.07.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Continental hat die Motair Turbolader GmbH als Turbolader-Distributor für Deutschland autorisiert. "Wir freuen uns, unseren Kunden durch die enge Zusammenarbeit mit Continental ein noch breiteres Spektrum an Turboladern anbieten zu können", betonte Motair-Geschäftsführer Andreas Solibieda in einer Unternehmensmeldung, der das Distributor-Zertifikat Ende Juni bei Continental entgegennehmen durfte.

Continental stieg 2011 in das Geschäftsfeld Turbolader ein und konzentriert sich auf die Herstellung von Benzinturboladern. Die Bauteile werden vollautomatisch für höchste Ansprüche gefertigt und bei Ford, VW, Audi sowie BMW-Mini bereits in Serie eingebaut.

Die von Continental für den Reparaturmarkt lieferbaren Original-Turbolader sind unter anderem im 1,0-Liter-Dreizylinder-Motor Ford "EcoBoost" verbaut, der in den Jahren von 2012 bis 2017 mehrfach die Auszeichnung "Engine of the Year" erhielt. Stand Juni 2019 sind bereits über fünf Millionen Continental-Turbolader auf der Straße, so Motair.

Üblicherweise sind Turbolader für Benzinmotoren mit Radialturbinen ausgestattet, bei denen das Abgas in radialer Richtung zum Turbinenrad einströmt. Bei der neuen Continental-Turbinenstufe erfolgt die Einströmung jedoch radial-axial. Das ermöglicht eine deutliche Verkleinerung der Turbinenräder und eine rund 40-prozentige Reduzierung des Massenträgheitsmoments, teilte Motair mit. So werde bei Motorlastwechseln der Ladedruck schneller aufgebaut sowie das Turboloch - das durch verzögertes Einsetzen der Turbolader-Funktion auftretende Leistungsdefizit - minimiert. Der höhere Wirkungsgrad trage zudem zur Reduzierung von Emissionen bei. (tm)

HASHTAG


#Turbolader

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.