Reparatur am Fahrwerk: Schaeffler ordnet Ersatzteilangebot neu

Ab Juni unter der Marke FAG erhältlich: Querlenker-Reparaturlösungen inklusive aller notwendigen Zubehörteile für eine sichere und effiziente Reparatur am Fahrwerk.
© Foto: Schaeffler

Zur Jahresmitte erweitert die Sparte Automotive Aftermarket das FAG-Sortiment um Fahrwerk- und Lenkungsteile, Antriebswellen sowie Federbeinkomponenten.


Datum:
18.04.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Schaeffler stellt sein Portfolio für die Fahrwerksreparatur neu auf. Zum 1. Juni 2019 erweitert die Konzernsparte Automotive Aftermarket das FAG-Angebot um Fahrwerk- und Lenkungsteile, Antriebswellen sowie Federbeinkomponenten. Zusammen mit dem bestehenden Radlagerprogramm biete man unter der Traditionsmarke FAG somit ein marktführendes Sortiment für die professionelle Reparatur am Fahrwerk, teilte der Automobilzulieferer in Langen mit.

Die Neuordnung ist Teil der Schaeffler-Qualitätsstrategie mit Bezug auf Materialauswahl, Entwicklungs- und Fertigungsprozesse sowie Reparaturlösungen im Ersatzteilmarkt. "Durch den Einsatz von langlebigen und leistungssteigernden Beschichtungs- und Dichtungstechnologien bieten wir gleichbleibend hochwertige Qualität über das gesamte Sortiment hinweg", sagte Robert Felger, Geschäftsleitung Produktmanagement und F&E bei Schaeffler Automotive Aftermarket.

Zu den Maßnahmen gehört auch eine umfassende Unterstützung der Werkstätten. Mit dem Fokus auf alle gängigen Fahrwerksanwendungen der europäischen Fahrzeugflotte wurde das Portfolio den Anforderungen der Servicebetriebe entsprechend mit zahlreichen Zubehörteilen ergänzt. Die FAG-Reparaturlösungen enthalten dabei alle erforderlichen Komponenten sowie sämtliches Zubehör wie Muttern oder Schrauben. Felger: "Werkstattkunden können so darauf vertrauen, bei Reparaturen am sicherheitsrelevanten Fahrwerk durchgängig hochwertige Qualität zu erhalten – sei es bei den Teilen wie auch beim Reparaturvorgang."

Die Schaeffler-Marke FAG blickt auf über 130 Jahre Erfahrung in der Herstellung und Entwicklung von Komponenten und Fahrwerksmodulen für die Erstausrüstung zurück. Zu den technischen Innovationen zählen etwa der elektrische Wankstabilisator und das so genannte "Intelligent Corner Module". Dieses kompakte Radmodul vereint Antriebs- und Fahrwerkskomponenten. (rp)

HASHTAG


#Schaeffler

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.