-- Anzeige --

Lackiertechnik: Einfach Energie sparen

Durch den Einsatz eines Speziallackes sollen sich die Energiekosten durch den Verzicht des Aufheizens der Kabine reduzieren lassen.
© Foto: Standox

Auch mit Produkten lässt sich Energie sparen. Das sagt die Firma Standox und beruft sich auf Erfahrungen mit dem Einsatz eines Klarlacks.


Datum:
30.10.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Klarlack der Firma Standox hat sich in der Praxis als energieschonend erwiesen. Das sagt u. a. Andre Stickling, Geschäftsführer Karosserietechnik Timmermann in Gütersloh: "Mit dem VOC-Xtreme-Klarlack benötigen wir keine Trocknungsenergie. Wir kommen mit rund 20 Grad Celsius bestens zurecht. Die Durchtrocknung ist so gut, dass sogar die Kfz-Schlosser unserer Kunden begeistert von der Montagefestigkeit sind."

Grund für die schnelle Trocknung sei eine innovative Bindemitteltechnologie, die neben Wärme auch die Luftfeuchtigkeit nutze. Das verkürze die Trocknungsdauer und erfordere weniger Trocknungstemperaturen, hieß es. Drei unterschiedliche Härter stehen zur Verfügung. Das größte Einsparpotenzial mache sich bei der Lufttrocknung bemerkbar. Ganz ohne Aufheizen der Spritzkabine soll der Lack binnen einer Stunde getrocknet und bereits nach 90 Minuten polierbar sein. (asp)

  

  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.