-- Anzeige --

KTM X-Bow R Limited Edition: Der extremste Renner

Vom KTM X-Bow R Limited Edition gibt es lediglich drei Exemplare.
© Foto: Jordi Miranda

Mit eigenwilligem Aussehen, wenig Alltagstauglichkeit und besonders viel Kraft hat sich der KTM X-Bow mittlerweile einen Namen gemacht. Nun wird der Spaßsportler in einer limitierten Edition angeboten. Und die ist besonders klein, stark und teuer.


Datum:
18.11.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der KTM X-Bow ist bereits ein ziemlich abgefahrenes Gefährt. Als deutscher Vertriebspartner und Händler vom österreichischen Motorrad- und Sportwagenhersteller KTM bietet die Firma Wimmer RST dieses puristische Geschoss nun in einer verschärften Kleinserie an.

Vom KTM X-Bow R Limited Edition gibt es lediglich drei Exemplare. Der straßenzugelassene Rennwagen aus Voll-Karbon leistet nach der Behandlung von Wimmer RST – das Kürzel steht für Rennsporttechnik - nun 279 kW / 380 PS und 500 Newtonmeter Drehmoment. Die Serienleistung der stärksten Straßenversion von KTM liegt 80 PS und 100 Newtonmeter niedriger. Mit dem 380 PS starken Benziner beschleunigt das 790 Kilogramm leichte Gefährt in 3,3 Sekunden auf 100 km/h. Tempo 200 ist nach 11,2 Sekunden erreicht.

Eine spezielle Optik erhält das Leichtgewicht durch den Rennsportunterboden inklusive Frontsplitter und Heckdiffusor, einem Heckflügel und –spoiler in Karbon sowie diversen Aerodynamikteilen. Die limitierte Edition hat außerdem ein Echtleder-Lenkrad, eine Navigationssystem-Halterung, Windschutz, Keyless Go und eine zweiflutige schwarze Auspuffanlage. Für diese spezielle Rennversion müssen Interessenten jedoch tief in die Tasche greifen: Der KTM X-Bow R Limited Edition kostet 100.000 Euro. (sp-x)


KTM X-Bow R Limited Edition

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.