Kooperation mit VW: MAN bringt Transporter

Unsere Kollegen von www.trucker.de haben den Erlkönig des neuen VW Crafter bereits vor die Linse bekommen.
© Foto: Screenshot www.trucker.de

Der neue MAN TGE wird von Volkswagen Nutzfahrzeuge entwickelt und gemeinsam mit dem baugleichen Crafter im neu errichteten Werk im polnischen Wrzesnia gefertigt.


Datum:
04.11.2015

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



MAN Truck & Bus erweitert das Produktportfolio um einen großen Transporter. Wie das Unternehmen mittelte, wird der neue MAN TGE von Volkswagen Nutzfahrzeuge entwickelt und gemeinsam mit dem baugleichen Crafter im neu errichteten Werk im polnischen Wrzesnia gefertigt. Von der Kooperation versprechen sich beide Marken strategische Vorteile bei der Erschließung neuer Kundengruppen. Der Wagen werde auf der IAA 2016 Premiere feiern und ab 2017 erhältlich sein, hieß es.

"Mit dem MAN Transporter, der unterhalb unseres leichten Lkw TGL positioniert ist, erschließen wir ein neues Geschäftsfeld", sagte Joachim Drees, Vorstandsvorsitzender von MAN Truck & Bus. "Viele unserer Kunden, die schwere Nutzfahrzeuge im Fuhrpark haben, benötigen auch Transporter. Deshalb ist der TGE eine intelligente Ergänzung zu unserem bestehenden Fahrzeugangebot." Kunden erhielten damit künftig sämtliche Vertriebs- und Serviceleistungen bei Transportern bis hin zu den schweren Lkw aus einer Hand.

Da MAN neben dem klassischen Kastenwagen auch spezielle Aufbaulösungen z.B. für Baustellen-, Kommunal- oder Feuerwehrfahrzeuge anbieten will, sollen auch die langjährig gewachsenen und bewährten Geschäftsbeziehungen zu den Aufbauherstellern noch weiter ausgebaut werden, so die VW-Tochter. (se)

HASHTAG


#Transporter

Mehr zum Thema


#VW

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Audi Automobilverkäufer Gebrauchtwagen

Neumarkt in der Oberpfalz

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.