-- Anzeige --

Kfz-Gewerbe: Webinar über AFIR-Verordnung

Der ZDK bietet am 15. Juli ein Webinar zum Thema AFIR-Regulierung an. 
© Foto: Ivelin Radkov / Fotolia

Am 15. Juli bietet der ZDK ein Webinar zur AFIR-Verordnung (Alternative Fuel Infrastructure Regulation) an. Über den aktuellen Stand der Verordnung für die Infrastruktur für alternative Kraftstoffe informiert Ismail Ertug.


Datum:
07.07.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Am 15. Juli 2022 bietet der ZDK ein einstündiges Webinar zum altuellen Stand der "Verordnung für die Infrastruktur für alternative Kraftstoffe" AFIR (Alternative Fuel Infrastructure Regulation) an. Experte des 3. ZDK-Fachgesprächs ist Ismail Ertug, wie das Kfz-Gewerbe mitteilte.

Die AFIR-Verordnung ist Teil des Fit-For-55-Pakets und wird unter anderem die Anforderungen an die öffentliche Infrastruktur für Ladesäulen und Wasserstofftankstellen regeln. So sollen laut der EU-Kommission bis zum Jahr 2025 eine Million Ladesäulen und bis zum Jahr 2030 insgesamt 3,5 Millionen Ladesäulen bereitstehen.

Der Europaabgeordnete Ertug setzt sich für eine ambitioniertere Ausgestaltung der Verordnung ein und fordert ein engeres Netz an Wasserstofftankstellen und Ladesäulen. Außerdem plädiert er sich für einen schnelleren und leistungsfähigeren Ausbau der Ladeinfrastruktur. Die Webinar-Teilnehmer können mit Ertug über die Verordnung, den weiteren Weg sowie kommende Chancen und Hürden sprechen. Das Webinar ist von 11 bis 12 Uhr eingeplant. Hier geht es zur Anmeldung.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.