Junited und Scheiben-Doktor: Autoglas-Spezialisten zufrieden mit dem Geschäft

Harmonische Veranstaltung: Junited Partnertreffen in Herzogenaurach.
© Foto: Junited

Von Harmonie geprägt waren Mitteilungen zufolge die jeweiligen Partnertreffen von Junited Autoglas und dem Franchise-System Scheiben-Doktor.


Datum:
19.05.2010

1 Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die Kooperation mittelständischer Autoglasspeziallisten, Junited Autoglas, hat am vergangenen Wochenende ihr fünftes Partnertreffen in Herzogenaurach durchgeführt. Über 160 Partner und Verantwortliche aus dem Schadenmanagement sowie Lieferanten kamen laut einer Unternehmensmitteilung zu diesem jährlichen Event zusammen. Während des zweitägigen Meetings standen u.a. Vorträge der Versicherungen HDI und Württembergische auf dem Programm. Junited bescheinigte beiden Assekuranzen eine "faire Werkstatt-Partnerschaft". Junited Autoglas ist nach eigenen Angaben mit fast 200 Stationen das größte deutsche Netzwerk selbstständiger Autoglasspeziallisten. Seit 2004 ist die Kooperation mit Sitz in Köln heute bundesweit für Flotten- und Leasinggesellschaften sowie alle großen Versicherungen als Dienstleister tätig. Auch ein Treffen der 38 Partner des Franchise-Systems Scheiben-Doktor war einer Mitteilung zufolge von Harmonie geprägt. Der Franchise-Nehmer-Beirat mit den drei Vertretern Thorsten Milhamke, Alexander Pohlmann und Lutz Fedderke sei für die zweite Amtsperiode wiedergewählt worden. "Der Franchise-Nehmer-Beirat ist ein wichtiger Partner bei der Festlegung von strategischen Zielen wie Wachstum oder Markenentwicklung", erklärte Franchise-Geber Dirk Wiechel, der das System 1988 gegründet hat. Der Beirat stehe alle zwei Monate bei einem Meeting sowie im Rahmen von Telefonkonferenzen mit der Systemzentrale in Wolfsburg in Verbindung. Wie es in der Mitteilung weiter hieß, konnten die 57 Scheiben-Doktor-Betriebe den strengen Winter zur Umsatzsteigerung nutzen. Das Autoglaserei-Netzwerk habe seinen Umsatz um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern können. 2009 lag der Gruppenumsatz den Angaben zufolge bei ca. 18 Millionen Euro. (ng)

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Referent Automotive (w/m/d)

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


Gorissen Klaus

14.05.2020 - 19:42 Uhr

Sehr professionelle Arbeit und sehr gute Kundenberatung


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.