-- Anzeige --

James-Bond-Auktion: Land Rover versteigert Filmautos

Land Rover versteigert Defender-Modelle aus dem aktuellen James-Bond-Film.
© Foto: Jaguar Land Rover

Neben Aston Martin spielt Jaguar Land Rover in der Fahrzeughistorie von James Bond eine wichtige Rolle. Vier Autos aus dem letzten Film werden nun versteigert.


Datum:
09.08.2022
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Land Rover versteigert die Stunt-Fahrzeuge aus dem aktuellen James-Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" für einen guten Zweck. Die höchsten Gebote erwartet der Geländewagenhersteller für den Defender 110, der bis zu knapp 600.000 Euro erlösen könnte. Der Allrader mit der Identifikationsnummer 007 war in diversen Stunt-Szenen zu sehen und wurde auch für die Werbeaktionen im Rahmen des Filmstarts genutzt. Darüber hinaus stehen ein weiterer Defender, ein Range Rover Sport SVR sowie die Limousine XF von Schwestermarke Jaguar zum Verkauf. Die Erlöse gehen an verschiedene Wohltätigkeitsinitiativen. Versteigert werden die Fahrzeuge im Rahmen der Christie’s-Sonderauktion "Sixty Years of James Bond" am 28. September. Zuvor sind sie in der Londoner Zentrale des Auktionshauses zu besichtigen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.