-- Anzeige --

Jahresstart 2016: Kfz-Gewerbe zeigt sich optimistisch

Die Kfz-Branche rechnet mit einem stabilen Start in das Jahr 2016.
© Foto: ZDK/ProMotor

Laut der aktuellen Branchenumfrage des ZDK liegt die Geschäftserwartung für die ersten drei Monate 2016 um 1,7 Punkte über dem Vergleichswert für 2015.


Datum:
14.12.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Kfz-Branche rechnet mit einem stabilen Start in das Jahr 2016. Laut dem aktuellen Geschäftsklimaindex des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) liegt die Geschäftserwartung für die ersten drei Monate des kommenden Jahres mit 100,3 Punkten um 1,7 Punkte über dem Vergleichswert für 2015 (98,6 Punkte). 70 Prozent der Befragten gehen von einer saisonüblichen Geschäftslage aus. Schlechtere Aussichten befürchten lediglich 16,8 Prozent und damit drei Prozent weniger als Ende 2014.

Das laufende Geschäft im vierten Quartal 2015 bekommt mit 112,7 Punkten den zweitbesten Wert dieses Jahres. Lediglich im zweiten Quartal lag der Wert mit 115,9 Punkten noch darüber. Die Index-Werte fassen die Ergebnisse der drei Geschäftsbereiche Neuwagen, Gebrauchtwagen und Service zusammen.

Der ZDK hat seine Prognosen für 2016 bereits abgeben. Demnach rechnet der Verband mit insgesamt 3,2 Millionen Pkw-Neuzulassungen sowie mit 7,3 bis 7,4 Millionen Pkw-Besitzumschreibungen und einem stabilen Werkstattgeschäft auf dem Niveau des laufenden Jahres. (se)

Weitere Details gibt es zum Download unter diesem Artikel!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.