-- Anzeige --

Induktives Laden: Mahle und Siemens kooperieren

Siemens und Mahle wollen das induktive Laden vorantreiben.
© Foto: Siemens

Die beiden Unternehmen sehen im kabellosen Laden einen Zukunftsmarkt und haben beschlossen, das Thema gemeinsam voranzutreiben. Die Übertragungseffizienz soll beim induktiven Laden vergleichbar sein mit Stecker-basierten-Systemen.


Datum:
12.08.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mahle und Siemens wollen beim induktiven Laden von Elektrofahrzeugen zusammenarbeiten. Beide Unternehmen haben eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet und halten kabelloses Laden für einen wichtigen Zukunftsmarkt. Es sei auch eine Voraussetzung für autonome Mobilität. "Dabei ist die Übertragungseffizienz beim kabellosen, induktiven Laden vergleichbar mit Stecker-basierten Systemen", sagte Stefan Perras, Leiter Vorentwicklung und Innovation für Ladeinfrastruktur bei der Siemens AG.

Mahle bringt seine Erfahrung als Automobilzulieferer und Siemens seine Expertise im Bereich Ladeinfrastruktur ein. Angestrebt werden eine Verbesserung und eine Standardisierung der Technik. Harald Straky, Vice President für die globale Entwicklung im Bereich Mechatronik und Elektronik bei Mahle, sprach von "einem starken Partner", mit dem induktives Laden vorangebracht werde.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.