Größeres Produktvolumen: Nokian Tyres übernimmt Levypyörä

Nokian Heavy Tyres hat den finnischen Hersteller von Schwerlastfelgen Levypyörä Oy übernommen.
© Foto: Levypyörä Oy

Durch den Erwerb des finnischen Herstellers von Schwerlastfelgen will Nokian Heavy Tyres das Produktionsvolumen von Felgen erhöhen sowie das Serviceniveau verbessern.


Datum:
07.08.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Im Rahmen der Wachstumsstrategie von Nokian Heavy Tyres hat das Unternehmen den finnischen Hersteller von Schwerlastfelgen Levypyörä Oy übernommen. "Diese Übernahme ermöglicht es Nokian Heavy Tyres, seinen bestehenden Kunden bedeutsame neue Lösungen anzubieten, das Produktionsvolumen von Felgen zu erhöhen sowie das Serviceniveau weiter zu verbessern. Levypyörä ist bereits seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner von uns. Die Übernahme eröffnet zusätzliche Wachstumschancen und bietet eine Komplettlösung für unsere wichtigsten OEM- und AM-Kunden", sagte Manu Salmi, Geschäftsführer von Nokian Heavy Tyres laut einer Unternehmensmeldung.

"Als Teil eines führenden Spezialreifenherstellers haben wir eine große Chance, das Wachstum von Levypyörä zu fördern, unsere Produkte und Dienstleistungen weltweit weiterzuentwickeln sowie unsere bestehenden Kunden- und Lieferantenbeziehungen zu stärken", ergänzte Lars Ojansuu, Geschäftsführer von Levypyörä.

Levypyörä wurde vor 65 Jahren im finnischen Nastola gegründet, beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und erwirtschaftet laut Meldung einen jährlichen Nettoumsatz von rund 18 Millionen Euro. Das Unternehmen sei ein führender Anbieter von Schwerlastfelgen für OEM- und Aftermarket-Anwendungen und engagiere sich für die Entwicklung umweltfreundlicher Prozesse, wie die Reduzierung von CO2-Emissionen und den Verzicht auf Lösungsmittel beim Lackieren, hieß es. (tm)

HASHTAG


#Übernahme

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.