-- Anzeige --

Ford Pass-App mit neuen Funktionen: Gestohlene Fahrzeuge schneller melden

Mit der neuen Funktion "Stolen Vehicle Services" seines Telematikdienstes Pass-App will Ford Autobesitzer unterstützen, deren Fahrzeuge gestohlen wurden
© Foto: Ford

Apps erleichtern im Idealfall das Leben der Nutzer. Eine neue Ford-Anwendung will jetzt Langfingern das Leben erschweren.


Datum:
25.10.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit der neuen Funktion "Stolen Vehicle Services" seines Telematikdienstes Pass-App will Ford Autobesitzer unterstützen, deren Fahrzeuge gestohlen wurden. Der Service schickt eine Warnung an das Smartphone der Fahrzeugeigentümer, sobald ein Diebstahlsversuch registriert wird. Anzeichen für einen Diebstahlversuch erkennt das System etwa, wenn das Fahrzeug nach einem Diebstahl per Transporter beim Starten des Motors an einem anderen Ort lokalisiert wird als beim letzten Ausschalten der Zündung. Erfolgt die Warnung, stellt die App die Telefonnummer der örtlichen Polizeistelle bereit, so dass die Diebstahlsmeldung schnell erfolgen kann.

Technische Voraussetzung für die neue App-Funktion ist das Konnektivitätssystem Ford SYNC 4, das zurzeit im batterieelektrischen Ford Mustang Mach-E verfügbar ist. Die App startet zunächst in Großbritannien sowie in der Republik Irland, weitere europäische Länder, darunter auch Deutschland, folgen im Laufe 2022.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.